Digitaler Bilderrahmen Jobo PDJ120

Pünktlich zu Weihnachten erweitert Jobo sein Sortiment digitaler Bilderrahmen hat ein neues Photodisplay in 12,1 Zoll vorgestellt. Das PDJ120 in Acryl mit weißer Frontblende zeigt Digitalbilder scharf und kontrastreich auf seinem Display mit 30,7 cm großer Bildschirmdiagonale an. Dank beiliegender Fernbedienung lässt sich der digitale Bilderrahmen auch bequem vom Sofa aus bedienen. Um Bilder auf dem Photodisplay PDJ120 betrachten zu können, muss einfach eine Speicherkarte eingesteckt werden. Der Jobo Rahmen unterstützt alle gängigen Speicherkarten wie CF, SD, MMC, MS, MS Pro sowie XD, und spielt auch Bilder von USB-Geräten ab. Der interne Speicher des PDJ120 bietet mit 128 MB Platz für bis zu 800 Fotos in optimaler Bildschirmauflösung. Mithilfe einer Ordnerstruktur lassen sich die Bilder auf dem Photodisplay sortiert zusammenstellen. So sind individualisierte Diashows nach bestimmten Themen - wie zum Beispiel Urlaub, Geburtstag, Hochzeit - möglich. Der Digitalrahmen kann Bilder als Miniatur- und Vollbild sowie Diashows mit verschiedenen Übergangseffekten und Zeitintervallen darstellen. Darüber hinaus bietet der PDJ120 benutzerfreundliche Funktionen wie Kopieren, Löschen, Drehen und Zoomen, die über die Bedienknöpfe auf der Geräterückseite oder komfortabel über die beiliegende Fernbedienung ausgeführt werden können. Der Rahmen blendet außerdem nach Wunsch die Uhrzeit und einen Kalender ein. Eine Auflösung von 800 x 600 Pixel und ein Kontrastverhältnis von 350:1 halten die schönsten Erinnerungen lebendig. Dank eines Seitenverhältnisses von 4:3 lassen sich die Bilder ohne Verzerrung und schwarze Ränder auf dem Photodisplay genießen. Der Lieferumfang des PDJ120 beinhaltet neben dem digitalen Bilderrahmen einen abnehmbaren Standfuß, eine Fernbedienung, USB-Kabel, ein Netzteil und eine Bedienungsanleitung. (www.jobo.com)
 

Produktneuheiten 12 / 2008

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden