Digitalkamera Olympus µ-550WP

Unterwasseraufnahmen ohne komplizierte und schwere Ausrüstung: Mit der Digitalkamera µ-550WP bietet Olympus eine attraktive und sofort einsatzbereite Lösung. Ob Aufnahmen 3 m unter der Wasseroberfläche oder an Land, das sportliche 10-Megapixel-Modell mit dem optischen 3-fach-Zoom ermöglicht detailreiche, hochqualitative Bilder. Dabei unterstützt der intelligente Auto Modus: Er erkennt die fünf häufigsten Aufnahmesituationen und wählt automatisch die dazu passenden Einstellungen. Und mit der Gesichtserkennung sind Personen immer optimal beleuchtet - egal, ob auf dem Surfbrett oder am Strand. Beim Schutz vor Verwacklungen hilft die Digital Image Stabilisation. Der Perfect Shot Preview ermöglicht es, die Effekte unterschiedlicher Einstellungen, zum Beispiel beim Weißabgleich, schon vor dem Auslösen zu betrachten. Und wenn die Bilder vom letzten Schnorchelabenteuer doch mal kleine Fehler aufweisen, zahlt sich die Perfect Fix-Funktion aus: Mit einem Knopfdruck können direkt in der Kamera rote Augen und die Helligkeit korrigiert werden. Auf dem 6,4 cm großen LCD lassen sich Bilder bequem betrachten. Als Speicher kann sowohl eine xD-Picture Card als auch, dank des zum Lieferumfang gehörenden Adapters, eine microSD-Karte*** verwendet werden. (www.olympus.de)

* entsprechend einer 35-mm-Kamera
** wasserdicht entsprechend IEC Standard-Publikation 529 IPX8
*** microSD ist eine Marke der SD Card Association
 

Produktneuheiten 01 / 2009

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden