Epson Drucker Srylus Photo R2880

Der Epson Stylus Photo R2880 vereint die Qualitäten einer Dunkelkammer mit der Vielfalt digitalen Bilderdrucks in einem Gehäuse. Dank der neuen Epson UltraChrome K3 Vivid Magenta Tinte bietet der Nachfolger des Epson Stylus Photo R2400 noch größeren Freiraum bei der Medienwahl. Die UltraChrome K3 Vivid Magenta Tinte erreicht mit acht Farben 85 Prozent der Pantone-Farbskala, wofür sonst oftmals zehn bis zwölf Patronen nötig sind. Dabei überzeugt die UltraChrome K3 Vivid Magenta Tinte durch eine exzellente Graubalance und naturgetreue Farben, insbesondere in neutralen und dunklen Tönen. Zu ihren Eigenschaften gehören außerdem eine ausgezeichnete Kurzzeitstabilität sowie sanfte Tonabstufungen von Licht zu Schatten. Zudem wurde die Metamerie unter die Sichtbarkeitsschwelle gedrückt. Wer mit graphischen Arbeiten Ausstellungen plant, ist mit der UltraChrome K3 Vivid Magenta auf der sicheren Seite. Was bei Schwarzweißmotiven im Labor über die Wahl der Papiersorte oder über spezielle Chemikalien möglich ist, erreicht der Epson Stylus Photo R2880 dank verbessertem Druckertreiber per Knopfdruck. Zusätzlich bietet er eine weiter optimierte Farbanpassung an das Druckmedium aufgrund eines verbesserten LUT-Verfahrens (Look-Up-Tables). Neben hochwertigen Photopapieren, wie zum Beispiel dem Epson Traditional Photo Papier, stehen eine Auswahl weiterer Fine-Art-Papiere bis zum Format DIN A3+ zur Verfügung. Der neue Epson Photoprofi verarbeitet Rollenpapiere, Karton bis zu 1,3 mm Stärke und bedruckt auch CDs und DVDs (www.epson.de).
 

Produktneuheiten 06 / 2008

36 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden