Eye-Fi - Mobi SD-Card - Hochwertige Fotos und Videos sofort und überall übertragen

Eye-Fi - Mobi SD-Card, Transfer Camera to phone
Eye-Fi, der Marktführer im Bereich drahtlose SD-Speicherkarten, präsentiert mit der neuen Eye-Fi Mobi ab sofort auch in Deutschland die erste Karte für moderne Foto-Enthusiasten: Qualitativ hochwertige Digitalfotografie wird mit dem Komfort und der Konnektivität von mobilen Geräten verbunden. Mobi-Nutzer streamen Videos und Fotos von ihrer Digitalkamera jetzt schnell, einfach und smart. Die Fotos werden von der Kamera direkt auf ein mobiles Gerät übertragen und sind sofort auf dem Tablet oder Smartphone verfügbar. Die Bilder können dann über Lieblings-Apps wie z.B. Facebook, Instagram, Snapseed, Pixlr oder auch E-mail geteilt werden.

„Smartphones werden gerne zum Fotografieren verwendet, besonders weil Bilder sofort zugänglich sind und auf allen Social Media-Kanälen geteilt werden können. Leider sind die Möglichkeiten von Smartphones in Bezug auf Zoom, Hochgeschwindigkeitsaufnahmen, Licht und andere Features gegenüber Digitalkameras jedoch zumeist deutlich eingeschränkt“, so Matt DiMaria, CEO von Eye-Fi. „Mobi ist unsere bisher einfachste Karte und dafür ausgelegt, Fotoliebhabern eine Lösung ohne Kompromisse zu bieten: die großartige Qualität von Bildern und Videos einer Digitalkamera und die sofortige Bereitstellung auf dem Handy.“

Mit der Mobi Card fällt die umständliche Übertragung von Fotos auf Handy oder PC weg – und Fotografen können sich ganz darauf konzentrieren unvergessliche Fotos zu machen. Dadurch erübrigt sich auch die Jonglage mit unterschiedlichen Geräten – die hochwertigen Kamera-Aufnahmen lassen sich nun sofort mit der Social Community teilen, ohne erst ein ähnliches Foto mit dem Smartphone schießen zu müssen. Einfach die Standard SD-Karte durch eine Mobi Card ersetzen und zwei schnelle Schritte weiter erscheinen die Fotos auf dem ausgesuchten iOS oder Android™ Gerät.

Eye-Fi - Mobi SD-Card
„Unsere Recherche hat ergeben, dass die Möglichkeiten von Mobi eine Marktlücke schließen: eine Vielzahl der Digitalkamera-Nutzer haben Interesse an der drahtlosen Übertragung zu mobilen Geräten“, meint Alan Bullock, Associate Director von InfoTrends. „Viele Konsumenten geben sogar an, sie würden ihre Digitalkamera mit diesen Möglichkeiten wieder häufiger nutzen.“

„Bis jetzt war es auf Reisen so, dass Bilder erst am Ende des Tages oder gar am Ende der Reise geteilt werden konnten. Schließlich musste man die Fotos erst von der Kamera ziehen“, sagt Francesco Rovetta, ein begeisterter Eye-Fi Nutzer und Gründer von Summit Stories, einem karitativen Bergsteiger-Projekt, das benachteiligten Kindern hilft. „Mit der Mobi Card kann ich großartige Bilder von entlegenen Orten wie dem Kilimanjaro machen, sofort bearbeiten und teilen sowie auf meinem Smartphone speichern. Diese Karte verbindet mein Handy und die Kamera, so dass ich meine Passion für Photographie teilen kann – auf eine bequeme und unterhaltsame Art und Weise.“

Die wichtigsten Features der neuen Eye-Fi Mobi SD-Card:

  • Einfache und sofortige Einrichtung: Das Einrichten der Karte funktioniert im Handumdrehen – ohne Computer, Account oder Cloud. Einfach die kostenlose App für iOS oder Android herunterladen und den 10-stelligen Kartencode eingeben – und das mobile Gerät ist verbunden. Mit dem gleichen Code können mehrere Geräte verbunden werden.
  • In Echtzeit teilen: Hochauflösende Fotos und Videos werden umgehend von der Kamera in die Bildergalerie übertragen. Von da aus lassen sie sich bearbeiten und teilen.
  • Überall übertragen: Die eingebaute WLAN-Verbindung bedeutet, dass kein Netzwerk, Hotspot oder Internetverbindung für die Übertragung benötigt wird; Mobi kopiert automatisch neu erstellte Bilder von der Kamera auf ein anderes Gerät.
  • Funktioniert mit Geräten die der Nutzer bereits hat (und liebt): So wie andere Eye-Fi Karten ist Mobi mit vielzähligen Kameras kompatibel.
  • Eye-Fi Connected Kameras haben die Eye-Fi Technologie bereits integriert
  • Kostenlose Eye-Fi App für iOS, Android Smartphones und Tablets, inklusive dem Kindle Fire.
  • Automatisches Backup: Die Daten werden sofort übertragen. Sollte also etwas mit der Kamera passieren, ist der Inhalt bereits sicher auf einem mobilen Gerät gespeichert.
  • Außergewöhnliche Qualität und Geschwindigkeit: Mobi verstärkt Eye-Fis Engagement für topmoderne Leistung bei SD-Speichern. HD Video, geringes Licht und schnelle Action-Bilder werden mit dieser Hochleistungskarte ganz einfach eingefangen.

Die 8 und 16 GB Karten sind ab sofort erhältlich, die 32 GB Version voraussichtlich ab November.

Änderungen vorbehalten. (www.eyefi.com/de)

Produktneuheiten 10 / 2013

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden