Fujifilm Digitalkamera FinePix F50fd

Mit der Fujifilm FinePix F50fd Digitalkamera weitet Fujifilm die Möglichkeiten der Gesichtserkennung deutlich aus: Gesichter werden nicht mehr nur von vorn, sondern auch von der Seite oder im Liegen erkannt, die Kamera passt wichtige Einstellungen automatisch darauf an. Das neue Modell der FinePix F-Serie ist außerdem mit einem 12 Megapixel Super-CCD-Sensor ausgestattet, bietet einen optischen Bildstabilisator sowie als höchste Empfindlichkeitsstufe eine Einstellung bis ISO 6.400. 16 voreingestellte Aufnahmeprogramme machen das Photographieren besonders einfach. Hierzu gehört auch der neuartige "Portrait Enhancer", der dazu entwickelt wurde, einen Schnappschuss in ein außergewöhnliches Porträt zu verwandeln, indem er Hauttönen eine seidig-weiche Textur gibt und Schönheitsfehler, wie Flecken oder Falten, entfernt. Photographen haben zudem auch die Möglichkeit, Einstellungen selbst vorzunehmen und werden die schnelle Aufnahmefrequenz der Kamera mit fünf Photos pro Sekunde zu schätzen wissen (www.fujifilm.de).
 

Produktneuheiten 08 / 2007

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden