Fujifilm Digitalkameras Finepix J27 und J30

Die beiden Fujifilm Finepix Digitalkamera-Neulinge J27 und J30 sind lediglich 20 mm dünn verfügen und über einen 12,2 Megapixel CCD (J30) beziehungsweise 10,2 Megapixel CCD (J27). Beide Kameras sind mit einem 3-fach optischen Zoom mit einer Brennweite von 32-96 mm (äquivalent zu KB), einem 6,9 cm (2,7 Zoll) großen LCD, der automatischen Motiverkennung SR AUTO, Panorama-Modus, Gesichtserkennung mit Rote-Augen-Korrektur und einer hohen Lichtempfindlichkeit bis ISO 3.200 (bei 3 Megapixel Auflösung) ausgestattet. Im „Panorama-Modus“ kann der Anwender ganz leicht beeindruckende Panoramaaufnahmen gestalten. Es werden maximal drei aufeinander folgende Bilder erstellt, dann miteinander kombiniert und als Panoramafoto gespeichert. Alles direkt in der Kamera, ohne zusätzliche Software. Die „Automatische Motiverkennung SR AUTO“ wählt selbstständig den jeweils passenden Modus aus. Ob Porträt, Landschaft, Makro, Gegenlichtporträt, Nachtaufnahme oder Nachtporträt - die Kamera kümmert sich um die richtige Einstellung. Als Fotograf kann man sich ganz auf das Motiv konzentrieren. Der Motivschärfe-Modus minimiert das Entstehen von verwackelten Bildern. Die integrierte Gesichtserkennung mit Rote-Augen-Korrektur erkennt Gesichter automatisch und optimiert die Einstellungen der Kamera entsprechend. (www.fujifilm.de)
 

Produktneuheiten 07 / 2009

48 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden