Fujifilm Ferngläser „eventum“, „offroad“, „professions“

Fujifilm führt eine Serie neuer Ferngläser ein, die sich an eine junge, erlebnisorientierte Zielgruppe richten und in drei Segmenten angeboten werden. Die Modelle des Segments „eventum“ sind besonders geeignet zum Einsatz bei Sport-Events, Rockkonzerten oder Theaterfestivals. Sie sind leicht, kompakt, einfach zu bedienen und im Design dem Geschmack einer jugendlichen Zielgruppe angepasst. Die „offroad“-Modelle machen die Freizeit zum Abenteuer und empfehlen sich zum Einsatz am Meer, zum Wandern in den Bergen, für Mountainbike-Trips oder Trekking-Safaris. Die besonders stoßgeschützten Gehäuse sind aus widerstandsfähigem Spezialkunststoff und bis zu 1 m Tiefe wasserdicht. Das Segment „professions“ schließlich ist zum Einsatz in der Natur konzipiert. Die 10-fache Vergrößerung, das extrem helle, völlig abschattungsfreie Bild und der Nahfokusbereich ab 1 m ermöglichen visuelle Erlebnisse von atemberaubender Qualität. Die Stickstoffbefüllung des Gehäuses sorgt dafür, dass die Innenseiten der Linsen immer beschlagfrei bleiben. Mit dem Stativgewinde werden auch Langzeitbeobachtungen zum wackelfreien Vergnügen. Alle Ferngläser von Fujifilm basieren auf den optischen Präzisionskomponenten von Fujinon (www.fujifilm.de).
 

Produktneuheiten 08 / 2008

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden