Fujifilm „Fotobuch brillant“

Zur photokina präsentiert Fujifilm ein Premium-Photobuch unter der Bezeichnung „Fujifilm Fotobuch brillant“. Das Buch wird hergestellt auf echtem Photopapier, das eigens für diesen Einsatzzweck von Fujifilm entwickelt und produziert wurde: Fujicolor Crystal Archive Album Paper. Das Photopapier ermöglicht brillante Farben, eine perfekte Farb- und Detailwiedergabe sowie eine längere Haltbarkeit und Farbbeständigkeit. Die spezielle Leporello-Bindung bietet hohe Festigkeit und Stabilität sowie die vollständige Planlage des aufgeschlagenen Buches. Für das aufgeschlagene Buch ergibt sich damit eine Gestaltungsfläche von bis zu 20 x 60 cm. Dies ist ideal zur Präsentation von etwa Panoramaphotos. Der Marktstart in Europa ist in zwei Formaten vorgesehen: 20 x 20 und 20 x 30 cm, die Seitenzahl kann dabei 24, 40 oder 54 Seiten betragen. Weitere Formate sind in Vorbereitung. Das neue Premium Photobuch kann online bestellt werden. Im Hintergrund wird dabei die Bestellsoftware des Softwareunternehmens IP Labs tätig, das zum Fujifilm Konzern gehört. Die Software ist einfach zu nutzen, bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten und ist kostenlos bei ausgewählten Handelspartnern von Fujifilm als Download erhältlich. Das „Fotobuch brillant“ kann auch am Fujifilm order-it Phototerminal bestellt werden, in diesem Fall ist es zum gegenwärtigen Zeitpunkt auf eine Anzahl von 24 Seiten beschränkt. Die Lieferzeit beträgt etwa eine Woche. (www.fujifilm.de)
 

Produktneuheiten 09 / 2008

31 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden