Gura Gear Fotorucksäcke und Schultertasche

Gura Gear Fotorucksäcke und Schultertasche
Der Kiboko, benannt nach dem gleichnamigen Fluss im Süden Kenias, erhielt mehrfach die Auszeichnung “Bag of the year” internationaler Magazine und wird gerne als der “Heilige Gral” unter den Fotorucksäcken bezeichnet. Der Kiboko 22 L+ ist leicht und robust und besitzt ein separates Fach für Laptops mit bis zu 17 Zoll. Handgepäcktauglich konzipiert, kann der Kiboko bei Flügen als Kabinengepäck genutzt werden. Er besitzt eine optimal ausnutzbare Inneneinteilung, in die sogar ein 500mm Zoom-Objektiv passt. Der Kiboko ist besonders deshalb für Reisen geeignet, weil sein bequem gepolstertes Tragesystem, das Rückenpolster mit Luftzirkulation, der abnehmbare Hüftgurt und der verstaubare Schulterriemen ihn zum extrem komfortablen Begleiter auf kurzen und besonders langen Touren machen. Der Kiboko besitzt eine integrierte Befestigungsmöglichkeit für Stative, die sich schnell und einfach anbringen und abnehmen lassen. Besonders praktisch ist die geteilte Schmetterling-Frontklappe, die einen gezielten Zugriff auf die Ausrüstung erlaubt, ohne dass der ganze Rucksack geöffnet werden muss. Hergestellt aus High-Tech Materialien, die Langlebigkeit mit geringem Gewicht kombinieren, ist der Kiboko nahezu unverwüstlich und sieht dabei auch noch top-modern aus.

  • Außenabmessungen: 35,6 × 45,7 × 22,9 cm
  • Ladevolumen: 22 Liter
  • Gewicht: 1,7 – 2,3 Kg (mit Zwischenwänden, Hüftgurt und Regenüberzug)

Gura Gear Chobe 19–24L Reise-/Laptoptasche mit Fotoeinsatz

Der Chobe sieht ganz und gar nicht aus wie eine Fototasche und ist sehr praktisch für Fotografen und Reporter, die mit einer Profikamera und 1 bis 2 Objektiven unterwegs sind. Aus leichten und strapazierfähigen Materialien bester Qualität hergestellt, finden auch DSLR-Kameras mit mehreren Objektiven oder ein großes Zoom-Objektiv Platz in dieser multifunktionalen Tasche. Der herausnehmbare Fotoeinsatz und die flexible Größenanpassung mittels Reißverschlüssen schaffen den Raum für viele Anwendungsmöglichkeiten. In einem separaten Fach findet ein Laptop bis zu einer Größe von 15 Zoll oder ein Tablet einen gut geschützten Platz in der 1,7 Kilogramm leichten Tasche. Fächer fürs Smartphone und weiteres Zubehör machen aus der Chobe einen täglichen Begleiter für alle Gelegenheiten. Und das sogar als Flughandgepäck, das unter den Sitz oder in den oberen Ablagefächern Platz findet.

  • Außenmaße (19 Liter): 38,1 × 29,2 × 16,5 cm
  • Außenmaße (erweitert auf 24 Liter): 38,1 × 29,2 × 22,9 cm
  • Gewicht: 1,7 Kg

Über Gura Gear

Die Gura Gear Erfolgsgeschichte begann als Idee auf der Rückseite einer Serviette beim gemeinsamen Essen einer Handvoll leidenschaftlicher Fotografen auf der Suche nach der perfekten Fototasche. Heute bietet Gura Gear eine komplette Linie von Transportlösungen nach höchstem Standard, mit besten Materialen und hervorragender Verarbeitung. Gura Gear konzentriert sich auf die Entwicklung innovativer Produkte für anspruchsvolle, professionelle und kreative Fotografen und Enthusiasten, die es leidenschaftlich lieben, die Welt zu erkunden.

Über HapaTeam

Die HapaTeam GmbH mit Sitz im bayerischen Eching ist seit ihrer Gründung im Jahr 1991 eine der bedeutendsten Vertriebsgesellschaften und Vollsortimenter im Bereich Fotozubehör sowie zunehmend auch Broadcasting, Video und Smartphone-Fotozubehör. Zum breiten Lieferprogramm gehören weltweit erfolgreiche Premiummarken, wie Azden, Cokin, 360Fly, Gary Fong, Gura Gear, Motrr, Hoya, Kenko, Lensbaby, Nissin, Polaroid, Raynox, Slik, Tamrac, Tokina und walimex pro. Die international etablierten Brands mit Schwerpunkt auf kompromisslose Qualität, hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, außergewöhnliches Design und hohe Funktionalität sind flächendeckend in fast allen namhaften Foto-affinen Geschäften und Onlinestores erhältlich. HapaTeam beliefert den Fach- und Großhandel sowie Versender in ganz Deutschland und Distributoren in weiten Teilen Europas.

Änderungen vorbehalten. (www.hapa-team.de)

Produktneuheiten 01 / 2015

8 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden