Hewlett-Packard Dokumentenscanner HP Scanjet N7710

Der HP Scanjet N7710 Dokumentenscanner von Hewlett-Packard mit Einzelblattzufuhr und Duplexeinheit erfasst täglich bis zu 1.500 Seiten, und das mit einer Geschwindigkeit von bis zu 35 DIN A4-Seiten beziehungsweise 70 Bildern pro Minute. Dafür sorgt eine automatische Dokumentenzuführung für bis zu 50 Blatt. Dabei werden beide Seiten eines Blattes in einem Durchlauf erfasst. Für einen absolut reibungslosen Ablauf sorgt eine Neuheit von HP: Die Ultraschall-Doppeleinzugskontrolle gewährleistet, dass jedes Blatt aus einem Stapel den Scanner einzeln durchläuft. Für die Beschleunigung des Scanvorgangs sorgen zudem die HP Smart Document Scan-Softwarefunktionen, zum Beispiel durch automatisches Entfernen leerer Seiten, Colour-Drop-Out und direktes Scannen in ein gemeinsames Portal. Die einfache Vorbereitung der Vorlagen, ohne Kompromisse bei der Geschwindigkeit, gewährleistet die Software Kofax VirtualReScan. Bilder lassen sich kreativ bearbeiten und Dokumente dank der im Lieferumfang enthaltenen OCR-Software I.R.I.S. Readiris Pro bequem in bearbeitbaren Text umwandeln. Zur Archivierung werden Dateien mit minimaler Dateigröße in geeigneten Formaten, wie zum Beispiel TIFF oder PDF/A, abgespeichert. Konzipiert für Anwender in großen Unternehmen, kann der Scanjet auf Basis professioneller Dokumentenmanagement-Lösungen die gescannten Dokumente anschließend systematisch verteilen (www.hewlett-packard.de).
 

Produktneuheiten 11 / 2007

19 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden