Jobo Photospeicher Giga one ultra

Mit dem Jobo Giga one ultra bringt Jobo einen Photospeicher auf den Markt, der mehr als doppelt so schnell ist wie das Modell Giga one. Optisch nahezu identisch, unterscheidet sich der Ultraspeicher zum Giga one neben der Download-Geschwindigkeit vor allem in der Speicherkartenkompatibilität und Festplattengröße. Der Jobo Giga one ultra wartet mit einer Download-Geschwindigkeit von bis zu 5,47 MB pro Sekunde auf - das sind zirka 1 GB in 3 Minuten. Der handliche Bilderspeicher kopiert dabei alle gängigen Speicherkarten, inklusive SDHC, speichert alle populären Dateiformate und kann auch Daten von der Speicherkarte jederzeit löschen. Über USB lässt sich der Jobo Giga one ultra an den PC oder Mac anschließen und ist auch als externe Festplatte einsetzbar. Darüber hinaus bietet der Photospeicher eine Batteriestatus-, Download-Fortschritts- und Restfestplatten-Kapazitätsanzeige sowie eine Energiesparfunktion. Giga one ultra ist mit vier verschiedenen Festplattengrößen erhältlich: 40, 80, 120 und 200 GB. Das mobile Speichergerät bietet reisenden Photographen durch sein robustes Aluminiumgehäuse und abgedeckte Kartenslots idealen Schutz für den Outdoor-Einsatz. Eine leichte Bedienung und Konzentration auf das Wesentliche machen den Giga one ultra zum perfekten Begleiter (www.jobo.com).
 

Produktneuheiten 11 / 2007

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden