Joby Dreibeinstative GorillaPod Hybrid, Micro250 und Micro800

Joby erweitert seine beliebte GorillaPod-Produktreihe um gleich drei neue Stative. Mit dem GorillaPod Hybrid können ab sofort auch Besitzer von Systemkameras die vielfältigen Möglichkeiten der außerordentlich flexiblen Stative mit den charakteristischen Kugelgelenken nutzen. Ganz neue Wege beschreitet Joby darüber hinaus mit dem GorillaPod Micro250 und dem GorillaPod Micro800: Die „Immer-dabei-Stative“ geben System- und Kompaktkameras sicheren Stand, während die raffinierte Faltmechanik für besonders kompakte Maße im eingeklappten Zustand sorgt.

Der GorillaPod Hybrid wurde speziell für das rasant wachsende Segment der kompakten Systemkameras entwickelt und trägt Geräte mit einem Gewicht von bis zu einem Kilogramm. Vor allem dem anspruchsvollen und aktiven Fotografen bietet er vielseitige Einsatzmöglichkeiten: Die flexiblen, in alle Richtungen drehbaren Beine sorgen für sicheren Stand auf jedem Untergrund und festen Halt auch an ungewöhnlichen Gegenständen. Der integrierte Kugelkopf aus Aluminium – zu 90 Grad schwenk- und zu 360 Grad drehbar – ermöglicht eine präzise Ausrichtung für die Aufnahme professioneller Fotos. Ob schnelles Panoramabild, Zeitraffer-Aufnahmen oder wackelfreie Videos: Der GorillaPod Hybrid lässt ambitionierte Fotografen das große Potential der Hybrid-Kameras optimal ausschöpfen.

Faszinierende Aufnahmen bei Sonnenuntergang oder spontane Gruppenbilder? Viele Fotografen mussten solche Gelegenheiten ungenutzt vorbeiziehen lassen, da das sperrige Stativ mal wieder zu Hause bleiben musste. Anders mit den neuen GorillaPod Micro250 und Micro800: Die Stative sind so kompakt, dass sie im ungenutzten Zustand einfach an der Kamera verbleiben und in der Fototasche verstaut werden können. Kommt das perfekte Motiv vor die Linse, lassen sich die stabilen Stativbeine einfach wie ein Fächer ausbreiten. Farbenfrohe Gummifüße in Rot, Blau oder Grau geben sicheren Stand, während der Kugelkopf aus Aluminium Bewegungen von bis zu 36 Grad in alle Richtungen erlaubt.

Beide Micro-Stative sind aus einer hochwertigen Aluminium-Zink-Legierung für außergewöhnliche Langlebigkeit und Stabilität gefertigt. Der GorillaPod Micro250 trägt Kompaktkameras mit bis zu 250g, während der GorillaPod Micro800 für Hybridkameras von bis zu 800g entworfen wurde.

„Die Marke Joby hat ihre Wurzeln in der Fotografie – kreative Leidenschaft liegt uns im Blut“, erklärt CEO Forrest Barringer-Jones. „Mit der Veröffentlichung des GorillaPod Original vor über fünf Jahren, haben wir es zu unserer Aufgabe gemacht, den Verbraucher mit innovativem Kamerazubehör zu inspirieren. Wir freuen uns, den Kern unserer Familie flexibler GorillaPod-Stative zu verstärken – mit dem GorillaPod Hybrid, welcher speziell für die beliebten kompakten Systemkameras entwickelt wurde, und der neuen GorillaPod Micro-Serie, einem Duo innovativer, stets einsatzbereiter Micro-Stative.“

Der GorillaPod Hybrid ist in den Farben Grau und Rot erhältlich. Der GorillaPod Micro 250 ist in den Farben Grau, Rot und Blau verfügbar, den GorillaPod Micro 800 gibt es in Grau.

(www.joby.com)

Produktneuheiten 09 / 2011

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden