Joby – Wechselplatte UltraPlate™, gleichzeitig Kameragurt und Wechselplatte verwenden

Joby – Wechselplatte UltraPlate™
Oft nachgefragt und nun erhältlich: JOBY bringt die Wechselplatte „UltraPlate™ aus der Pro Serie als separaten Artikel auf den Markt. Diese ist im Arca Stil gefertigt und eignet sich für DSLRs und CSCs. Sie verfügt an der Unterseite über zwei universelle ¼-20 Zoll Edelstahl-Gewinde, an denen Fotografen eine weitere Wechselplatte passend zum Stativkopf oder weiteres Zubehör wie einen Kameragurt befestigen können.

Joby – Wechselplatte UltraPlate™
Um einzigartige Motive mit der Kamera einzufangen, sollten Kamera und Zubehör schnell einsatzbereit sein. Oft gehen aber beim Wechsel von Zubehör wertvolle Sekunden verloren. Nicht so bei der nun einzeln erhältlichen Wechselplatte UltraPlate™ von JOBY. Sie besitzt an der Unterseite zwei ¼-20 Zoll Edelstahl-Gewinde, an denen Fotografen gleichzeitig bis zu zwei Zubehörteile anbringen können. Das spart Fotografen Zeit, wenn sie beispielsweise ein Stativ nutzen und dafür nicht den Kameragurt abnehmen müssen, denn sowohl die passende Wechselplatte für den Stativkopf, als auch der Kameragurt können gleichzeitig an der Unterseite der UltraPlate™ befestigt werden. Bei der Wahl der Wechselplatte gibt es keine Einschränkungen, weil die universellen Gewinde kompatibel mit allen im Handel erhältlichen Wechselplatten sind. Die im Acra Swiss Stil gefertigte Wechselplatte kann aber auch direkt auf den Stativkopf aufgesetzt werden.

Gefertigt wird die schwarz-graue und 47 Gramm leichte UltraPlate™ aus hochwertigem Aluminium. Es verleiht ihr die notwendige Stabilität und Langlebigkeit für eine dauerhafte Beanspruchung als Wechselplatte für Kamera und Zubehör. Sie ist im Fotofachhandel und in CE-Märkten ab Ende Mai 2014 erhältlich.

Änderungen vorbehalten. (http://www.joby.com/)

Produktneuheiten 05 / 2014

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden