Kaiser Fototechnik QuikPod Handstativ

Schnappschüsse am langen Arm erlaubt jetzt ein neues Handstativ, das Kaiser Fototechnik unter dem Namen QuikPod anbietet: ein 19 cm langer Handgriff, der in seinem Innern eine Auszugsverlängerung auf 50 cm verbirgt. Am vorderen Ende des Teleskopauszugs sitzt ein Kugelgelenk mit Stativschraube für die Kamera. Der große verspiegelte Kopf einer Niete hilft bei der groben Kontrolle des richtigen Ausschnitts. Die aus hochwertigem Polykarbonat gefertigten Teleskopsegmente rasten in ihrer Endposition verdrehsicher ein. Kompaktkameras und leichte Camcorder bis 450 g haben so einen stabilen Halt. QuikPod ist ein Hilfsmittel für Selbstporträts, beim Photographieren über die Köpfe einer Menschenmenge oder in sonstigen ungünstigen Positionen (www.kaiser-fototechnik.de).
 

Produktneuheiten 07 / 2008

25 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden