Kodak Digitalkamera Z915

Kodak stellt die Superzoomkamera EasyShare Z915 vor, mit einem leistungsstarken bildstabilisierten 10-fach Zoomobjektiv und Kodaks Smart-Capture-Technologie. Damit ergänzt Kodak seine Serie digitaler Zoomkameras. Die Z915 hat ein leichtes und kompaktes Gehäuse und wird als erste Superzoomkamera von Kodak neben Schwarz auch in den Farben Rot, Blau und Grau angeboten. Die Kamera wird im Laufe des zweiten Quartals in Deutschland eingeführt

Zoomkamera für ambitionierte Fotografen
Mit dem 10-fach optisch bildstabilisierten Zoomobjektiv können ambitionierte Fotografen mit der Z915 einfach gestochen scharfe Fotos weit entfernter Objekte aufnehmen. Die Z915 bietet zudem eine kurze Auslöseverzögerung und Kodaks Smart-Capture-Technologie, die automatisch das Motiv erkennt und die Kameraeinstellungen entsprechend anpasst. Smart Capture nutzt außerdem automatisch die Kodak Perfect-Touch-Technologie, um die Lichter- und Schattenpartien in den Bildern zu verbessern.

„Die neue Z915 ist eine sehr vielseitige Kamera, ideal geeignet zum Beispiel für Familien auf Reisen, die sich ein starkes Zoom, aber keine unhandliche Kamera wünschen”, erklärt John Blake, General Manager Digital Capture and Devices, Vice President, Eastman Kodak Company.

Merkmale der Kodak Z915 Superzoom-Kamera:
  • 10-fach Zoomobjektiv mit optischem Bildstabilisator
  • Kodaks Smart-Capture-Funktion, die Szenen analysiert und die Kameraeinstellungen so anpasst, dass automatisch schönere Fotos aufgenommen werden
  • HD-Bildaufnahmen
  • 10-Megapixel-Sensor für Ausdrucke bis zu 75 x 100 cm (30 x 40 Zoll)
  • AA-Batterie-Lösung in einem kompakten Gehäuse
  • Brillantes und detailreiches 2,5-Zoll Indoor/Outdoor Farbdisplay
  • Kompatibel mit Kodak SDHC/SD-Karten sowie allen anderen SDHC- und SD-Karten
  • Erhältlich in den Farben Rot, Blau, Schwarz und Grau
www.kodak.de
 

Produktneuheiten 03 / 2009

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden