Kodak Digitalkameras EasyShare Touch“, „EasyShare Mini“, „EasyShare Sport“ und „Kodak EasyShare Max“

Kodak präsentiert mit der „EasyShare Touch“, der „EasyShare Mini“ und der „EasyShare Sport“ drei innovative Ergänzungen zum Kodak Digitalkamera-Portfolio. Die EasyShare Touch zeichnet sich durch ihren hochauflösenden 7,6 Zentimeter LCD-Touchscreen, eine integrierte Editierfunktion sowie durch eine praktische Sortierfunktionen aus. Die ultradünne Kodak EasyShare Mini Digitalkamera hat die Größe einer Kreditkarte, nimmt Fotos mit einer Auflösung von 10 Megapixeln auf und verfügt über den intelligenten Aufnahmemodus „Smart Capture“. Mit der EasyShare Sport bringt Kodak seine erste, bis zu 3 Meter Tiefe wasserdichte Digitalkamera auf den Markt. Für Kodak stehen Innovationen im Mittelpunkt, die Menschen dabei helfen, in Verbindung zu bleiben. Diese Strategie zeigt Erfolg: Anfang 2011 feiert Kodak den Verkauf der hundertmillionsten Digitalkamera und Milliarden von Kodak Momenten, die rund um die Welt mit anderen geteilt wurden. Die neuen EasyShare Kameras werden ab Frühjahr 2011 in vielen modischen Farben1 im Einzelhandel und über www.kodak.de auf dem deutschen Markt erhältlich sein.

Weltweit vernetzt mit Kodaks exklusiver Share-Taste

Alle drei neuen Digitalkamera-Modelle sind mit Kodaks exklusiver Share-Taste ausgestattet. Kodak wartet mit den weltweit einzigen Digitalkameras mit Bildweitergabe in drei Schritten2 auf. Dies macht es für den Konsumenten einfacher denn je, seine Aufnahmen per E-Mail an Freunde sowie an den digitalen Bilderrahmen Kodak Pulse zu schicken oder sie auf internationale Online-Plattformen wie Facebook, Twitter, YouTube, Kodak Gallery, Flickr, Orkut, Yandex oder Kaixin001 hochzuladen. Upload und Versand starten automatisch, sobald die Kamera mit einem internetfähigen PC verbunden wird. Kodak bietet damit die meisten direkten Verbindungen zu sozialen Netzwerken an. Dank der Share-Taste lassen sich Bilder außerdem gleichzeitig für mehrere Seiten und zum Versand per E-Mail markieren.3 Twitter, die russische Plattform Yandex und das chinesische Netzwerk Kaixin001 stehen bei allen neuen Kodak Kameras ab 2011 zur Verfügung.

Vielseitig und praktisch – Kodak EasyShare Touch Digitalkamera (M577)

Mit der EasyShare Touch Digitalkamera lassen sich Aufnahmen nach Personen, Datum, Schlagworten und Videos sortieren, damit Konsumenten ganz einfach die Momente wieder finden, die sie weitergeben wollen. Sie können in der Kamera jetzt auch eine eigene Bildunterschrift hinzufügen, die mit dem Bild hochgeladen wird. Eine separate Taste ermöglicht es, ganz einfach Videos in 720p HD-Qualität aufzunehmen, direkt auf der Kamera zu bearbeiten und an andere weiterzuschicken. Neben einer Auflösung von 14 Megapixeln und dem Weitwinkelobjektiv von Schneider-Kreuznach mit 5-fach optischem Zoom verfügt die Kamera über Gesichtserkennung, zahlreiche Motiv- und Farbmodi sowie Filmeffekte, sodass der Verbraucher mit seinen Bildern noch mehr Spaß haben kann. Über den HDMI-Anschluss lassen sich die Bilder und Videos auch auf dem HD-Fernseher genießen. Die Kodak EasyShare Touch wird in den Farben Silber, Schwarz, Rot-Orange, Violett und Rot im Einzelhandel und über www.kodak.de erhältlich sein.

Schick und ultradünn – Kodak EasyShare Mini Digitalkamera (M200)

Die bisher kleinste Digitalkamera von Kodak ist mit 3-fach Zoom, Weitwinkelobjektiv und Frontspiegel für optimale Selbstportraits ausgestattet. Die schicke Kodak EasyShare Mini ist mit einem 6,3 Zentimeter großen, hellen LC-Farbdisplay ausgestattet. Sie verfügt außerdem über die Kodak Gesichtserkennungsfunktion, sowie zahlreiche Motiv- und Farbmodi. Zudem lassen sich auch Videos aufnehmen. Dadurch passt die Kodak Mini Kamera sehr gut zu Teenagern mit aktivem Lebensstil, die ihre Freunde gerne an ihren Erlebnissen teilhaben lassen. Die Mini Digitalkamera wird in den Farben Weiß, Violett, Rot und Schwarz im Einzelhandel und über www.kodak.de verfügbar sein.

Wasserdicht und robust – Kodak EasyShare Sport Digitalkamera (C123)

Die erste wasserdichte Digitalkamera von Kodak ermöglicht Tauchgänge in bis zu 3 Meter Tiefe und ist außerdem gegen Schmutz, Staub und Sand geschützt. Sie hält Bilder mit 12 Megapixeln fest und verfügt über ein 6,1 Zentimeter großes LC-Farbdisplay. Auch dieses Kodak Modell verfügt über den intelligenten Aufnahmemodus “Smart Capture” sowie zahlreiche Motiv- und Farbmodi und eine Videofunktion. Die Kodak EasyShare Sport Digitalkamera wird in den Farben Weiß, Grau, Rot, Gelb und Blau im Einzelhandel und über www.kodak.de auf dem deutschen Markt erhältlich sein.

Das breite Portfolio von Kodak

Kodak ergänzt das EasyShare Portfolio noch um einige weitere Digitalkameras, wie die leistungsfähige „Kodak EasyShare Max“ Kamera. Hier handelt es sich um die erste Kodak Digitalkamera, die mit einem 12 Megapixel BSI (back side illuminated) CMOS Sensor für bessere Ergebnisse auch bei schlechten Lichtbedingungen ausgestattet ist. Sie verfügt außerdem über ein Variogon Weitwinkelobjektiv von Schneider-Kreuznach mit 30-fachem optischen Zoom und optischer Bildstabilisierung sowie die einzigartige Kodak Share-Taste. Videos nimmt die EasyShare Max in Full-HD-Qualität (1080p) auf.

Erweitertes Zubehör – Kodak Essentials

Die neue „Kodak Essentials“ Kollektion bietet dem Konsumenten umfangrangreiches Kamerazubehör wie das Kodak Essential Clip System, ein modulares Taschensystem, das der Verbraucher an seine eigenen Bedürfnisse anpassen kann. Das System lässt sich für die meisten Kodak Kameras verwenden und ist in mehreren Farben und Stilrichtungen erhältlich. Der Nutzer hat sechs Gerätetaschen zur Auswahl und eine Messenger Bag, die die Organisation und den Zugriff erleichtern.

„Kodak hat die richtige Digitalkamera für jeden Lebensstil”, sagt Wilfried Goll, Product Manager Digital Devices, Kodak. „Ob Sie den ersten Geburtstag Ihrer Tochter, ein Konzert mit Freunden oder einen Tag am Strand festhalten und immer wieder aufs Neue genießen wollen, Kodak Kameras sind für alle Gelegenheiten die perfekten Begleiter. Mit Kodaks exklusiver Share-Taste markieren Sie Ihre Bilder oder Videos direkt auf der Kamera für das soziale Netzwerk Ihrer Wahl oder zum Versenden als E-Mail an Freunde oder an einen Kodak Pulse Digitalen Bilderrahmen.“

1 Farben und Verfügbarkeit können je nach Region variieren

2 Alle Kodak Digitalkameras und digitalen Videokameras, die ab 2011 hergestellt werden

3 Alle Kodak Kameras, die ab 2010 hergestellt werden

(www.kodak.de)

Produktneuheiten 01 / 2011

43 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden