Kodak Hero Multifunktionsdrucker

Kodak präsentiert mit der Hero-Serie vier neue Multifunktionsdrucker für Heim und Büro. Via Google Cloud Print und den neuen Kodak E-Mail Print Service können Verbraucher von überall auf der Welt und jederzeit Fotos und Dokumente an ihren Drucker senden und verarbeiten. 1 Kodak ist zudem das erste Unternehmen, das Cloud Print auch seinen bereits bestehenden Kunden zugänglich macht: Schon ab dem nächsten automatischen Update der Software können die W-LAN-fähigen Vorgängermodelle darauf zugreifen.

Das Drucker-Lineup vereint herausragende Druckqualität mit intelligenten Funktionen, wie zum Beispiel das Barcodesystem bei Kodak Fotopapier für jeweils optimale Druckeinstellungen, die Statusanzeige von Tinten- und Papiermenge via Desktop und die Scan-Funktion Perfect Page. Die Drucker im neuen High-End-Design sind darüber hinaus ein echter Blickfang sowohl zu Hause als auch am Arbeitsplatz.

Hero 7. 1 und Hero 9.1 verfügen über ein intuitiv zu bedienendes Touchscreen-Display, das die Bedienung am Menü des Druckers noch einfacher gestaltet. Der Kodak Office Hero 6.1, das neue Gerät für das Home Office, beherrscht doppelseitiges Drucken, Kopieren, Scannen und Faxen. Die Kodak All-in-One-Geräte Hero 5.1, 7.1 und 9.1.sowie der Office Hero 6.1 sind ab September 2011 im Handel erhältlich. Wieder im Programm ist außerdem das Kombipaket aus Fotopapier und Farbtinte für hochwertige Fotodrucke.

Die Kodak Hero Multifunktionsdrucker, die sich schnell und einfach in ein bestehendes WLAN-Netzwerk einbinden lassen, erlauben Verbrauchern, per Google Cloud Print Apps wie Gmail und Google Docs von unterwegs Fotos und Dokumente zu drucken. Alles, was dafür nötig ist, ist ein E-Mail-fähiges, mit dem Internet verbundenes Gerät wie Smartphone, Tablet PC oder Notebook. Zusätzlich verfügen die Drucker über eine eigene E-Mail-Adresse, so dass Druckaufträge von jedem E-Mail-Konto aus über den Kodak E-Mail Print Service erteilt werden können. Familie, Freunde, Kollegen und Kunden, denen diese E-Mail-Adresse bekannt ist, können ebenfalls Fotos und Dokumente an den Drucker schicken.

Neben Cloud Print ist bereits der Fotodruck über die Kodak Pic Flick App möglich. Diese Anwendung erlaubt das mobile Drucken von Fotos vom iPhone, iPod touch, iPad, Blackberry und Android OS Gerät.2

Kodak Multifunktionsdrucker verfügen über viele nützliche Funktionen, die es Verbrauchern erleichtern, ihre Druckaufgaben zu erledigen. Dazu zählt das automatische Lesen des Barcodes auf Kodak Fotopapier, welches für die jeweils optimalen Druckeinstellungen sorgt, die Statusanzeige von Tinten- und Papiermenge und das Scannen an verschiedene Speichermedien, E-Mail und an Google Docs.

Beim Scannen optimiert die Kodak Perfect Page Bildverarbeitungstechnologie die Bildqualität von Dokumenten.3 Über die Kodak Home Center Software können Fotos direkt aus sozialen Netzwerken wie Facebook, Picasa, Photobucket, Flickr und der Kodak Gallery gedruckt und so bequem von einer Stelle aus verwaltet werden. Die Software hält noch mehr Funktionen bereit, zum Beispiel die Möglichkeit, 3D Bilder zu erzeugen, eine Bildsequenz vom Video zu drucken und Bilder über Perfect Touch zu bearbeiten.

Kodak Nano-Pigment-Tinten kombinieren die Brillanz von herkömmlichen Farbstoff-Tinten mit der Haltbarkeit von Pigment-Tinten. Die Farben werden deutlich besser vom Papier aufgenommen und sind dadurch widerstandsfähiger gegen Verblassen als andere Tinten. In Kombination mit mikroporösem Fotopapier trocknen die Ausdrucke sofort, sind wasserfest und verschmieren nicht. Die Druckgeschwindigkeit von Schwarzweiß- und Farbausdrucken konnte gegenüber den älteren Modellen um durchschnittlich 40 Prozent gesteigert werden (verglichen mit ESP 3250, 5250, 7250, 6150, 9250 All-In-One Druckern nach ISO 24734). Für Foto-Vieldrucker bringt Kodak zudem ein Zubehörpaket aus 120 Blatt 10×15 cm Fotopapier und wahlweise 10er oder 30er Farbpatrone auf den Markt.

„Wir verbinden smarte Drucklösungen mit einfachster Handhabung und fairen Preisen. Deshalb investieren wir weiter in die Entwicklung unserer intelligenten Technologien“, sagt Susan Tousi, General Manager, Inkjet Systems und Vice President Kodak. „Mit den neuen Funktionen Google Cloud Print und Kodak E-Mail Print setzen wir diese Strategie fort. Die neuen Hero Drucker orientieren sich am mobilen Konsumenten, der Qualität, smarte Funktionen und Bezahlbarkeit sucht.“

„Google Cloud Print ermöglicht es dem Benutzer, von einer App auf jedem Drucker zu drucken, ohne vorher einen Treiber zu installieren oder einen PC dazwischen zu schalten“, sagt Mike Jazayeri, Product Management Director bei Google. „Der Service funktioniert mit bereits vorhandenen Geräten oder mit neuen Google Cloud Print-fähigen Druckern. Deshalb freuen wir uns sehr darüber, dass die neuen Kodak Hero Multifunktionsdrucker dieses Angebot nutzen.“

Mehr Informationen unter www.drucker.kodak.de.

Übersicht über die Kodak HERO Reihe

Kodak Hero 9.1 – W-LAN-Gerät für Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen

  • unterstützt Google Cloud Print und Kodak E-Mail Print
  • 4,3 Zoll (11 cm) farbiges Touchscreen Display
  • automatischer Vorlageneinzug für bis zu 30 Seiten
  • automatischer doppelseitiger Druck
  • zusätzlicher Fotopapierschacht für drei Formate und Kapazität für 40 Seiten Fotopapier
  • intelligenter Papiersensor
  • kompatibel mit Kodak Tintenpatronen der 10-er Serie

Kodak Hero 7.1 – W-LAN-Gerät für Drucken, Scannen und Kopieren

  • unterstützt Google Cloud Print und Kodak E-Mail Print
  • 3,5 Zoll (8,9 cm) farbiges Touchscreen Display
  • automatischer doppelseitiger Druck
  • zusätzlicher Fotopapierschacht für drei Formate und Kapazität für 40 Seiten Fotopapier
  • intelligenter Papiersensor
  • kompatibel mit Kodak Tintenpatronen der 10-er Serie

Kodak Office Hero 6.1 – Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen im W-LAN-Home Office

  • unterstützt Google Cloud Print und Kodak E-Mail Print
  • 2,4 Zoll (6,1 cm) farbiges Display
  • automatischer Vorlageneinzug für bis zu 35 Seiten
  • automatisches doppelseitiges Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen
  • intelligenter Papiersensor
  • hohe Papierkapazität von 200 Seiten Dokumentenpapier oder 70 Seiten Fotopapier
  • kompatibel mit Kodak Tintenpatronen der 10-er Serie

Kodak Hero 5.1 – W-LAN-Gerät für Drucken, Scannen und Kopieren

  • unterstützt Google Cloud Print und Kodak E-Mail Print
  • 2,4 Zoll (6,1 cm) farbiges Display
  • automatischer doppelseitiger Druck
  • intelligenter Papiersensor
  • kompatibel mit Kodak Tintenpatronen der 30-er Serie

1 Um Google Cloud Print zu nutzen, wird ein Google Cloud Print Konto benötigt. Der Computer (Mac oder PC) muss mit dem Internet verbunden sein. Der Drucker kann über USB, Ethernet oder W-LAN mit dem Internet verbunden sein. Die Kodak Cloud Print Software ist kompatibel mit Kodak Multifunktionsdruckern der C-Serie (ESP C110, C310, C315) und Vorgängermodellen. Die Features werden automatisch beim nächsten Update der Betriebssoftware bereitgestellt. Mehr Infos unter www.kodak.com/go/kodakemailprint.

2 Kompatibel mit iPhone (mit OS 2.2 oder höher), iPod touch (Zweite Generation) und iPad sowie Blackberry (ab OS 4.5). Drucker und Gerät müssen mit dem gleichen Netzwerk verbunden sein.

3 Nicht verfügbar für Macintosh OS.

Produktneuheiten 09 / 2011

79 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden