LEICA D-LUX 6 jetzt auch als Hochglanz-Ausführung erhältlich

LEICA D-LUX 6 - Front
Die Leica Camera AG, Solms, stellt eine neue Designvariante der Kompaktkamera Leica D-Lux 6 vor. Neben dem dezenten schwarzen Modell mit mattem Gehäuse ist die Kamera ab Dezember 2013 auch in einer zweifarbigen Hochglanz-Ausführung erhältlich. Besonderes Designmerkmal ist hierbei die Kombination aus silbernem Objektiv und schwarzem Hochglanz-Gehäuse, die dem Modell ein elegantes Erscheinungsbild verleiht.

Mit ihrem lichtstarken Objektiv und einer praxisgerechten Brennweite von 24 bis 90 mm (äquivalent Kleinbildformat) ist die Leica D-Lux 6 von der Makro-, über weitwinklige Architektur- und Landschafts- bis hin zu Reportage-, Porträt- und Available Light Fotografie vielseitig einsetzbar. Die Verbindung aus leistungsstarkem Objektiv und einem für das Kompaktkameraformat großen 1,7”-CMOS-Bildsensor ermöglicht eine Bildqualität, die in ihrer Kameraklasse neue Maßstäbe setzt.

LEICA D-LUX 6 - Front Right
Hinzu kommt ein umfangreiches Ausstattungspaket mit Automatikmodus, manuellen Einstellmöglichkeiten und einer Full-HD-Video-Funktion. Optionales Kamerazubehör wie beispielsweise ein elektronischer Sucher sorgt zusätzlich für noch mehr Gestaltungsfreiheit bei allen Anwendungen. Zusammen mit ihrem intuitiven Bedienkonzept ist die Leica D-Lux 6 – ob klassisch-dezent oder als schwarz/silberne Hochglanz-Ausführung – die ideale Kompaktkamera, um Momente in beeindruckender Bildqualität festzuhalten.

Beide Ausführungen der Leica D-Lux 6 sind in Deutschland im Leica Fotofachhandel erhältlich. Neu im Zubehörprogramm der Leica D-Lux 6 ist die Leica Soft Pouch aus Lammnappa. Schick, schwarz und mit raffinierter Wickeltechnik, passt die Ledertasche stilsicher zu jedem Outfit.

Änderungen vorbehalten. (www.leica-camera.com)

Produktneuheiten 10 / 2013

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden