Leica - Neu: Lichtstarkes Porträtobjektiv Leica Summicron-S 1:2/100 mm ASPH.

Leica - Neu: Lichtstarkes Porträtobjektiv Leica Summicron-S 1:2/100 mm ASPH.
Mit dem Leica Summicron-S 1:2/100 mm ASPH. stellt die Leica Camera AG ein neues, besonders kompaktes Porträt-Tele-Objektiv für das Leica S-System vor. Es ist das bislang lichtstärkste Objektiv im Mittelformatsystem Leica S und überzeugt durch eine hervorragende Abbildungsleistung bei allen Blendenöffnungen über den gesamten Einstellbereich. Zusammen mit dem neuen Objektiv wird auch ein Firmware-Update angeboten. Es ist auf die Nutzung des Leica Summicron-S 2/100 mm ASPH. ausgerichtet und stellt dessen optimale Funktion an den Kameras Leica S/S2/S2-P sicher.

Das Leica Summicron-S 1:2/100 mm ASPH. entspricht dem Bildwinkel eines klassischen 80 Millimeter-Objektivs im Kleinbildsystem. Dank der großen Anfangsöffnung von 1:2 ist es für die Available Light Fotografie und den gezielten Einsatz von selektiver Schärfe optimal einsetzbar und liefert mit seiner natürlich wirkenden Perspektive perfekte Bildergebnisse bei allen Anwendungen von der Landschaftsfotografie bis zu Beautyaufnahmen. Die brillante, auf Hauttöne optimierte Farbwiedergabe sorgt insbesondere bei Porträtaufnahmen für hoch-plastische Bildergebnisse.

Die ersten 100 Objektive des Leica Summicron-S 1:2/100 mm ASPH. werden vorab exklusiv als Sonderausführung in einem limitierten Set mit einer Leica S Kamera angeboten. Kamera und Objektiv dieser „Leica S Summicron 100 Edition“ sind mit einer Spezialgummierung in der Farbe „Graphite Grey“ versehen und zudem mit einer Sondergravur und -nummerierung gekennzeichnet. Die limitierte Leica S Summicron 100 Edition ist ab August 2014 erhältlich.

Um den hohen Anforderungen gerecht zu werden, die professionelle Anwender an ein Kamerasystem stellen, steht bei der Entwicklung aller Leica S-Objektive die konsequente Ausrichtung auf den Produktionsalltag im Vordergrund. Das Leica Summicron-S 1:2/100 mm ASPH. wird diesem Anspruch gerecht und bietet bereits bei offener Blende und bis an die Naheinstellgrenze heran maximale Kontrastwiedergabe, höchste Auflösung und sehr geringe Verzeichnung. Besonders hervorzuheben ist außerdem die sehr gute Streulichtunterdrückung für kontrastreiche Aufnahmen auch im Gegenlicht.

Verantwortlich dafür ist eine sehr aufwändige Objektivkonstruktion: Insgesamt sieben Linsen in fünf Gruppen werden zur Erzielung höchster optischer Leistung eingesetzt. Darunter sind drei Linsen aus Gläsern mit anomaler Teildispersion – eine weitere wiederum ist aus hoch brechendem Spezialglas mit besonders geringer Dispersion zur Korrektion von Farbfehlern. Zur Minimierung monochromatischer Bildfehler kommt eine doppelseitige Asphäre zum Einsatz, mit der unter anderem eine exzellente Korrektion der Verzeichnung erreicht wird. Für einen hervorragenden Detail-Kontrast bei allen Entfernungseinstellungen sorgt das als Floating Element ausgebildete hintere Kittglied.

Wie alle Produkte aus dem Leica S-System zeichnet sich auch das Leica Summicron-S 1:2/100 mm ASPH. durch ein robustes, langlebiges Design aus, das auch bei häufigen Einsätzen jahrelange Zuverlässigkeit sicherstellt. Das Objektiv verfügt über eine sehr stabile Fassung und ist gegen Staub und Spritzwasser geschützt. Damit sind selbst Fotoproduktionen unter extremsten Bedingungen kein Problem.

Zusammen mit dem Leica Summicron-S 1:2/100 mm ASPH. umfasst das Objektivportfolio für das Mittelformatsystem Leica S nun mehr als 30 hochwertige Objektive für den Einsatz an der Leica S, S2 und S2-P. Zu ihnen gehören insgesamt zehn Leica S-Objektive von 24 bis 180 mm (sechs von ihnen sind zusätzlich auch optional mit Zentralverschluss erhältlich), die eine kompromisslose Bildqualität in nahezu allen Einsatzbereichen ermöglichen. Kombiniert mit einem Adapter können zudem auch Fremdobjektive genutzt werden: Der Leica S-Adapter C unterstützt die Nutzung von Contax 645 Objektiven und mit dem Leica S-Adapter H lassen sich elf Objektive des Hasselblad H-Systems mit Zentralverschluss von 28 bis 300 mm Brennweite verwenden.

Das Leica Summicron-S 1:2/100 mm ASPH. ist ab September 2014 im Leica Fachhandel erhältlich. Zum Lieferumfang gehört eine optimal auf die Strahlengänge abgestimmte Gegenlichtblende.

Änderungen vorbehalten. (www.leica-camera.com)

Produktneuheiten 08 / 2014

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden