Manfrotto - Lastolite Blitzzubehör

Ab sofort bietet Lastolite Studiozubehör und Zubehör für Stroboisten aus erster Profihand: Der renommierte Starfotograf Joe McNally hat für Lastolite eine eigene Produktlinie entwickelt, die die 30-jährige Erfahrung des Profifotografen widerspiegelt. Ob UpLite, Ezybox, Skylite, TriFlash oder TriGrip: Im Vordergrund steht McNallys innovativer Umgang mit dem Blitzzubehör, das jedem Fotoset ganz besondere Profieffekte bietet. Die Joe McNally Ezybox zum Beispiel sorgt durch ihre weiße Innenbeschichtung für wesentlich weicheres Licht als übliche silberne Softboxen. Durch seine innovative Diffusorschicht bietet das McNally UpLite besonders schönes, diffuses Licht – Features, die McNally in seiner Karriere als Fotograf für National Geographic oder TIME wertgeschätzt hat und zusammen mit Zubehörspezialist Lastolite ab sofort an alle Profifotografen weitergibt.

McNally UpLiteMcNally gilt als einer der wichtigsten und renommiertesten Fotografen weltweit. Sein Erfahrungsschatz ist unerschöpflich: Der Amerikaner arbeitet als Fotograf für wegweisende Titelblätter wie die New York Times, er ist Autor von Top-Bestsellern der Fotografie, arbeitet als enthusiastischer Tutor für Fotografie-Seminare der Manfrotto School of Xcellence und ist ab sofort auch Designer der neusten Zubehörkollektion des Premiumanbieters Lastolite. Im kontinuierlichen Austausch mit Lastolite hat McNally eine Kollektion entworfen, die ganz den Bedürfnissen des Profis entspricht. Kombiniert wurden Lastolites hochwertige Materialien und deren perfekte Verarbeitung mit dem Erfahrungsschatz des Starfotografen. Herausgekommen ist eine McNally-Produktreihe, die auf jedem Fotoset Profi-Atmosphäre verbreitet und exzellente Bildergebnisse liefert.

Mit dem McNally UpLite stehen exzellenten Profiporträts nicht mehr im Wege: Das Uplite besteht neben seinem Standardüberzug aus Silber/Weiß oder Sunlite/Soft Silber aus einer 2 Blenden abdunkelnden und streuenden Diffusorschicht. McNally hat den Standard-Aufbau als ein Blitz-Reflektor genutzt und erreicht durch die Diffusorschicht in der oberen Fläche des Uplites besonders weiches Licht. Damit gehören Augenringe und Schatten um Kinn und Nase der Vergangenheit an.

McNally Ezybox In der Reihe der Lastolite Softboxen für Systemblitze sticht die McNally Ezybox durch ihre weiße innere Beschichtung hervor und hebt sich damit von den üblichen Silber beschichteten Modellen ab. Joe McNally erzielt damit einen wesentlich weicheren Bildausdruck sowie einen softeren Hautton des Models. Selbstverständlich ist die McNally Ezybox mit weiterem Profizubehör aus dem Hause Lastolitem wie den kreativen Masken oder dem Wabenvorsatz, kompatibel. Eine Kompatibilität mit fast allen Blitzen ist ebenfalls gewährleistet.

McNally Skylite Mit dem McNally Skylite erreicht der Fotograf eine professionelle Studiobeleuchtung – allein durch seine Blitzegräte. Damit kann ab sofort jeder auf eine Studioblitzausstattung verzichten. Das Skylite besteht aus einem Aluminiumrahmen (1,1m x 1,1m) sowie einen 2 Blenden abschwächendem Diffusorbezug. Zusätzlich im Set enthalten ist eine Schiene mit Teleskopstange, auf der bis zu vier Systemblitze Platz finden. Die Halterung ist flexibel justierbar, so dass der Winkel und die Entfernung der Blitze jederzeit angepasst werden können. Der Aufbau lässt sich bei Bedarf auch problemlos auf ein Lichtstativ anbringen.

McNally TriFlash Ein weiteres Produkt aus der Erfahrungswelt des Profifotografen ist der McNally TriFlash: Mit diesem Blitzsystem kann der Profi mit drei Systemblitzen gleichzeitig arbeiten. So wird die Beleuchtungsstärke oder die Blitzfrequenz erhöht, da durch den Einsatz mehrerer Blitze nicht die volle Ladekapazität für ausreichendes Licht abgewartet werden muss. Das Besondere: McNallys Version arbeitet mit rotierbaren Blitzschuhen, damit können alle Blitze bequem in Richtung des IR-Senders ausgerichtet werden. Gerade in hellen Umgebungen ist das ein entscheidender Vorteil, da hier oft die Empfindlichkeit des IR-Empfängers nicht ausreicht. Die Blitze können zusätzlich durch Schrauben fixiert werden, so dass der TriFlash zu vielen verschiedenen Blitzmodellen kompatibel ist.

McNally TriGrip Absolute Flexibilität bei der Beleuchtung war McNallys entscheidende Motivation für die Entwicklung des McNally TriGrip: Das Set besteht aus einem Diffusor für die Streuung des harten Blitzlichtes (Abdunklung von 2 Blenden), einem Reflektor-Überzug, sowie einem schwarzen Rahmen zur Verkleinerung des Lichtfeldes. Durch das zusätzliche Anbringen eines Reflektorüberzugs können Fotografen zwischen vier verschiedenen Farbtemperaturen auswählen: Silber/Sunfire und Sunlite/Soft Silber. Ein weiterer Überzug ist schwarz mit einem 54cm x 38cm großen Ausschnitt, der eine quadratische Durchlichtbox kreiert. Zusätzlich können zwei weitere schwarze Streifen über Klettverschlüsse angebracht werden. Somit lässt sich die Größe des Ausschnittes regulieren und je nach gewünschtem Effekt vom Softbox-Look bis zu einem Striplight verkleinern.

Eines war Joe McNally für die Kooperation mit Lastolite besonders wichtig: Die Verwendung hochwertiger Materialien, die aus seinen Designentwürfen Weltklasse-Produkte machen und dem täglichen Gebrauch der Fotografen standhalten – bei exzellenter Qualität. So verwendet Lastolite zum Beispiel ein spezielles Randband, das dem Fotozubehör maximalen Schutz bei häufigem Einsatz bietet. Auch die speziellen Dreifach-Nähte Lastolites sorgen für einmalige Sicherheit der Produkte und sehr lange Lebensdauer. (www.manfrottodistribution.de)

Produktneuheiten 05 / 2012

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden