Manfrotto MPRO-Serie Stativ

Als Ergänzung zur MDeVe Stativfamilie bietet Manfrotto die ersten zwei Videostative der neuen MPRO-Produktfamilie an (Vertrieb Bogen Imaging). Die besonderen Werkstoffe Carbon und Magnesium machen diese Stative leichter und bieten gleichzeitig höchste Stabilität. Sowohl das Manfrotto 535 als auch das Manfrotto 536 bilden damit eine perfekte Ergänzung im professionellen Umfeld. Mit dem Manfrotto 536 erhält der Videofilmer ein 4-teiliges Stativ, das mit drei Auszügen versehen ist. Trotz der Transportlänge von nur 70 cm erreicht das Stativ eine maximale Arbeitshöhe von über 2 m. Werden die Stativbeine bis zum maximalen Winkel gespreizt, kann der Videofilmer Szenen aus einer Arbeitsposition von 26 cm aufnehmen. Das MPRO Stativ 536 ist mit einer 100 mm Halbschale versehen. Diese nimmt einfach und sicher Stativköpfe mit 75 mm beziehungsweise 100 mm Halbkugeln auf. Für Stativköpfe mit flacher Basis stehen die Halbkugeladapter 500BALL (100 mm) sowie 520BALL (75 mm) zur Verfügung. Das Manfrotto 535 bietet durch die Verwendung gleicher Materialien und Bauteile ähnliche Werte. Die Transportlänge misst 73,5 cm. Als Arbeithöhe sind 171 cm sowie 27 cm nutzbar. (www.bogenimaging.de)
 

Produktneuheiten 08 / 2008

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden