Mitsubishi Electric LCD-Projektor XL650U, XL550U

Mit den Modellen XL650U und XL550U bringt Mitsubishi Electric zwei Modelle in der Klasse der portablen LCD-Projektoren auf den Markt, die speziell für den Einsatz in Klassen-, Konferenz- oder Sitzungsräumen oder auf Messen und in Showrooms entwickelt wurden. Charakteristisch sind vor allem die gute Bildqualität mit XGA-Auflösung, die hohe Helligkeit von 4.200 beziehungsweise 3.100 ANSI-Lumen und die hohe Kontrastrate von 600 beziehungsweise 400:1. So ausgestattet lassen sich mit beiden Modellen auch in größeren Räumen mit Tages- oder Umgebungslicht optimale Bilder erzielen. Mit einem Gewicht von 4,7 beziehungsweise 4,5 kg und kompakten Maßen (333 x 113 x 272 mm) sind die Projektoren mobil einsetzbar. Ob fest installiert oder auf einem Tisch oder Pult platziert - die digitale Keystonekorrektur (horizontal und vertikal) sorgt für eine perfekte Bildpositionierung. Durch den Einsatz technisch weiterentwickelter Lüfter konnte bei dem XL550U das Betriebsgeräusch bis auf einen Wert von 22 dB heruntergefahren werden. Der Projektor ist also besonders leise und damit auch an Orten einsetzbar, wo das Lüftergeräusch herkömmlicher Projektoren als störend empfunden würde, etwa in Museen oder Kirchen. Zur Sicherheit und als Diebstahlschutz sind beide Projektoren mit einem stabilen Sicherheitshaken zur Befestigung und einem PIN-Code-Schutz so ausgerüstet, dass sich auch in öffentlich zugänglichen Räumen kein Unbefugter am Gerät selbst oder an den Menüeinstellungen zu schaffen machen kann (www.mitsubishi-evs.de).
 

Produktneuheiten 01 / 2007

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden