Nikon Digitalkamera Coolpix S200

In dem kompakten, gut in der Hand liegenden Gehäuse der Nikon Coolpix S200 finden Technologien, wie der digitale Bildstabilisator (e-VR), Platz, der unbeabsichtigte Kamerabewegungen erkennt und Verwacklungsunschärfen wirksam reduziert. Die spezielle Funktion "Verwacklungsreduzierung" macht das Photographieren auch bei schlechten Lichtverhältnissen zu einer entspannten Angelegenheit. In diesem Modus aktiviert die Coolpix S200 automatisch den digitalen Bildstabilisator, wählt die zur Lichtsituation passende Empfindlichkeit und gibt dem Photographen mit dem Best-Shot-Selector (BSS) die Möglichkeit, bis zu 10 Aufnahmen in Serie zu erstellen, aus denen die Kamera automatisch das schärfste Bild auswählt und speichert (www.nikon.de).
 

Produktneuheiten 09 / 2007

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden