Nikon Kompaktkamera COOLPIX S3500

Nikon Kompaktkamera COOLPIX S3500 - front left
Nikon hat die S-Serie seiner COOLPIX-Kompaktkameras um die farbenfrohe und stylische COOLPIX S3500 erweitert. Die Nachfolgerin verfügt über 20 Megapixel Auflösung, ein 7-fach NIKKOR Weitwinkel-Zoomobjektiv, einen 6,7-cm Monitor (2,7 Zoll), einen Bildstabilisator mit beweglicher Linsengruppe sowie eine Funktion für HD-Videoaufnahmen mit 720p und kamerainterne Filtereffekte.

»Die COOLPIX S3500 ist perfekt darauf ausgelegt, den entscheidenden Moment festzuhalten«, so Jens Gutzeit, Manager Product Marketing der Nikon GmbH. »Die automatische Fokussierung in Kombination mit dem Bildstabilisator, der Verwacklungen minimiert, ergibt knackig scharfe Bilder. Mit dem Weitwinkelobjektiv mit optischem Zoom lassen sich problemlos Weitwinkelaufnahmen und Porträts fotografieren. Das tolle Design, die hochwertige Verarbeitung und die vielen Farbvariationen machen sie zum echten Hingucker. Das Gehäuse ist so flach und fühlt sich so gut an, dass man die Kamera immer und überall mit hinnehmen möchte.«

Die S3500 – machen Sie mehr aus Ihren Erinnerungen

Nikon Kompaktkamera COOLPIX S3500 - back
Eine Kamera, die in jede Jackentasche passt, aber auftrumpft, wenn sie hervorgeholt wird: Die COOLPIX S3500 ist die perfekte Wahl für Aufnahmen in der Stadt und dabei vielseitiger als jedes Smartphone. Das mit 20,5 mm ultraflache Gehäuse verfügt über ein 7-fach-Weitwinkelzoom-NIKKOR-Objektiv mit optischem Bildstabilisator, um scharfe Fotos und Videos zu garantieren, egal ob Sie Ihre Freunde beim Ausgehen filmen oder eine markante Landschaft heran zoomen. Intelligente Automatikfunktionen passen die Kameraeinstellungen an die jeweilige Aufnahmesituation an, sodass Sie sich ganz auf Ihr Motiv konzentrieren können.

Damit das Fotografieren einfach bleibt, animiert die S3500 zu müheloser Kreativität. 18 Motivprogramme passen die Kameraeinstellungen an die jeweilige Aufnahmesituation an, sodass Sie sich ganz auf Ihr Motiv konzentrieren können. Dank des Smart-Porträt-Systems mit Funktionen wie Lächeln-Auslöser, Blinzelprüfung und Hautweichzeichnung sind auch Porträtaufnahmen immer ein Erfolg. Nach der Aufnahme können Sie dann aus verschiedenen Optionen zur Glamour-Retusche wählen, um Porträtfotos noch attraktiver zu machen. Der Effektmodus steht auch beim Abspielen zur Verfügung. Zwei Beispiele: Im Modus »Selektive Farbe« lassen sich Bilder in Monochrom umwandeln, in denen ausgewählte Farben aber erhalten bleiben. Im Modus »Sterneffekt« können hellen Objekten sternartige Effekte hinzugefügt werden.

Nikon Kompaktkamera COOLPIX S3500 - top
Wenn Sie genau den richtigen Effekt für Ihr Bild gefunden haben, garantiert Ihnen der CCD-Sensor mit 20 Megapixel einen exzellenten Detailreichtum, der ausreicht, um große Abzüge machen zu können. Es gibt keine Ausrede mehr, gute Erinnerungsfotos nicht auszudrucken und zu rahmen. Alternativ können die Fotos mit einer Eye-Fi-X2-Card (oder einer späteren Version) online geteilt werden, indem die digitalen Fotos im JPEG-Format direkt auf eine Smart-Device oder einen PC übertragen werden.

Wenn Sie mehr als einen Moment festhalten möchten, können Sie mit nur einem Tastendruck zur HD-Videoaufnahme-Funktion (720p) der COOLPIX S3500 umschalten. Die besten Momente können sofort auf dem großen 6,7 cm (2,7 Zoll) LCD-Monitor abgespielt werden. Die Helligkeitseinstellung des Monitors ermöglicht das Filmen und Fotografieren sowie das Abspielen der besten Momente bei hellen und dunklen Lichtverhältnissen.

Die COOLPIX S3500 ist in den acht Farben Schwarz, Rot, Silber, Orange, Violett, Pink, Blau mit Liniendesign und Pink mit Liniendesign voraussichtlich ab 22. Februar 2013 exklusiv bei Media Markt, Saturn und Amazon erhältlich.

Änderungen vorbehalten. (www.nikon.de)

Produktneuheiten 02 / 2013

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden