Nikon Laser Entfernungsmesser Forestry Pro

Der von Nikon vorgestellte Laser Entfernungsmesser Forestry ist eine technische Weiterentwicklung des Forestry 550 und ersetzt diesen vollständig. Der Forestry Pro verfügt über die Funktion der Drei-Punkte-Höhenmessung. Sie ermöglicht, die Höhe eines Baumes zu messen, auch wenn keine freie Sicht auf die Spitze oder Basis des Baumes besteht. Mit der herkömmlichen Methode der Höhenmessung, bei der beide Punkte mit dem Laserstrahl angemessen werden müssen, war in solchen Fällen keine Messung möglich.

Die Vorteile dieser neuen Funktion der Drei-Punkte-Höhenmessung zeigen sich insbesondere bei der Nutzung in der Forstwirtschaft, dem Haupteinsatzgebiet des Forestry Pro. Aus diesem Grund wird dieses Produkt ausschließlich über den Forst- und Jagdfachhandel vertrieben.

Wesentliche Ausstattungsmerkmale Forestry Pro

  • Drei-Punkte-Höhenmessung:
    Die Höhe eines Baums wird, wie unten dargestellt, mithilfe des horizontalen Abstands und der beiden Winkel gegenüber der Spitze und der Basis des Baums berechnet.
    1. Messen Sie den Punkt um die horizontale ( 0° ) Position und berechnen Sie die horizontale Entfernung
    2. Messen Sie den Winkel der Wurzel oder Krone des zu messenden Gegenstandes (Baum)
    3. Messen Sie den Winkel eines anderen Punktes des Gegenstandes (Wurzel oder Krone kann zuerst gemessen werden)
  • Einfache Messung von tatsächlicher Entfernung, Horizontalentfernung und Höhe.
  • Es stehen zwei unterschiedliche Messmodi zur Auswahl:
    Die Fernzielpriorität zeigt bei gleichzeitiger Messung unterschiedlicher Entfernungen den höchsten Wert an. Mit der Nahzielpriorität wird der niedrigste Wert angezeigt, wenn bei einem Messdurchgang unterschiedlich ferne Ziele gemessen werden.
  • Die Ergebnisse werden sowohl auf dem externen Display als auch im Sucher angezeigt. Das externe Display zeigt alle Messwerte gleichzeitig an.
  • Monokular mit 6-facher Vergrößerung und Mehrschichtenvergütung für ein helles Bild und hohe Abbildungsqualität
  • Großer Austrittspupillenabstand für bequeme Sicht auch für Brillenträger
  • Möglichkeiten zur Messung der Distanz zwischen unterschiedlichen Zielpunkten bei gedrückt gehaltener Messtaste, bis zu 20 Sec.
  • Wasserdicht (bis zu 1 m für 10 min; jedoch nicht für den Unterwassereinsatz geeignet); Batteriefach wasserabweisend
  • Messbereich: 10-500 m

Technische Daten Forestry Pro

Messbereich Entfernung:10-500 m
Winkel: ±89°
Entfernungsanzeige
(Inkrement)
[Internes Display]
Act (Reale Entfernung):
alle 0,5 m (unter 100 m Entfernung)
alle 1,0 m (über 100 m Entfernung)
Hor (Horizontale Entfernung) und Hgt (Höhe):
alle 0,2 m (unter 100 m Entfernung)
alle 1,0 m (über 100 m Entfernung)
Ang (Winkel):
alle 0,1° (unter 10°)
alle 1,0° (über 10°)
*Absteigender Winkel aus horizontaler Linie: mit Anzeige »-«

[Externes Display]
Act (Reale Entfernung):
alle 0,5 m
Hor (Horizontale Entfernung) und Hgt (Höhe): alle 0,2 m
Ang (Winkel): alle 0,1°
Sucher Vergrößerung 6x
Effektiver Objektivdurchmesser 21 mm
Effektives Sehfeld 6,0°
Durchmesser der Austrittspupille 3,5 mm
Abstand der Austrittspupille 18,2 mm
Abmessungen (HxBxT) 69×130×45 mm
Gewicht 210 g
Spannungsversorgung 1 Lithiumbatterie vom Typ CR2 (3V)
Mit automatischer Abschaltfunktion (nach ca. 30 s)
Sicherheit Laser-Produkt der Kategorie 1M (EN/IEC60825-1:2007),
EMV FCC Teil 15, Unterteilung B, Kategorie B, CE:EMC-Richtlinie, c-tick, VCCI Kategorie B
Umweltverträglichkeit Konform zu RoHS, WEEE

(www.nikon.de)

Produktneuheiten 11 / 2011

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden