Nikon Super-Zoom-Kompaktkameras COOLPIX S6200 und COOLPIX S8200

Nikon stellt heute zwei neue Super-Zoom«-Kompaktkameras als Ergänzung seiner COOLPIX-S-Serie vor (S für »Style«). Das Duo besteht aus der farbenfrohen COOLPIX S6200, einer ultrakompakten Kamera mit 16 Megapixel und einem NIKKOR-Weitwinkelobjektiv mit 10-fach-Zoom sowie der leistungsstarken COOLPIX S8200 mit 16 Megapixel CMOS-Bildsensor und NIKKOR-Weitwinkelobjektiv mit 14-fach-Zoom.

„Beide Kameras eröffnen all denen neue Möglichkeiten, die sich eine starke Leistung in kompaktem Design wünschen“, so Jens Gutzeit, Product Manager Consumer Digital Cameras der Nikon GmbH. „Die COOLPIX S6200 ist das perfekte Modell für den mobilen Lifestyle. Sie ist unglaublich vielseitig, was bedeutet, dass Sie in allen Situationen erstaunliche Bilder machen können – egal ob persönliche Aufnahmen von Freunden oder packende Fotos aus der hinteren Reihe bei einem Konzert. Die COOLPIX S8200 hingegen bietet Ihnen eine besonders große Zoomabdeckung von Weitwinkel bis Supertele sowie eine unglaublich schnelle Reaktionsfähigkeit. So verpassen Sie garantiert nie den richtigen Moment, ganz gleich wie weit Ihr Motiv auch entfernt ist.“

Die superstylische, superkompakte Superzoom-Kamera – die COOLPIX S6200

Die COOLPIX S6200 ist nicht nur einmalig stylisch und extrem kompakt, sie besticht gleichzeitig auch durch ein beeindruckendes NIKKOR-Objektiv mit 10-fach-Zoom und ein kompaktes, farbenfrohes Gehäuse. Ein Bildsensor mit 16 Megapixel erlaubt die Aufnahme von außergewöhnlich detaillierten Bildern, kreative Ausschnittsvergrößerungen sowie erstaunlich scharfe Vergrößerungen auf Posterformat. Automatische Funktionen zum Schutz vor Verwacklungs- und Bewegungsunschärfe sorgen für gleichbleibend gute Ergebnisse. Der Nachtporträt-Modus ermöglicht außerdem qualitativ hochwertige Bilder auch bei schlechten Lichtverhältnissen.

Die COOLPIX S6200 macht es kreativen Köpfen leicht und sorgt dafür, dass Sie bei der Aufnahme von Fotos oder Filmen zusätzliche Spezialeffekte einsetzen oder nach der Aufnahme Bilder mit einem der zahlreichen Filter verändern können. Aufnahmeeffekte umfassen beispielsweise „Weichzeichnung“ und „nostalgisches Sepia“. Zu den kamerainternen Filterfunktionen zur Optimierung von Fotos gehören außerdem der Stern-, Fisheye- und Miniatureffekt.

Für beeindruckende Filmergebnisse bietet die COOLPIX S6200 die Aufnahme von HD-Filmen (720p) mit Stereoton, vier fortschrittliche Funktionen zum Schutz vor Verwacklungs- und Bewegungsunschärfe und eine hohe Lichtempfindlichkeit (bis zu ISO 3.200) zur Minimierung des Risikos von Verwacklungen bei sich schnell bewegenden Motiven oder schlechten Lichtverhältnissen.

Die COOLPIX S6200 ist in sechs Farben (Weiß, Rot, Schwarz, Blau, Silber und Pink) voraussichtlich ab Mitte September 2011 im Handel erhältlich.

Kompakte Zoom-Power – die COOLPIX S8200

Neben ihrem leistungsstarken NIKKOR-Weitwinkelobjektiv mit 14-fach-Zoom bietet die COOLPIX S8200 einen hochempfindlichen 16 Megapixel-CMOS-Bildsensor mit rückwärtiger Belichtung. Dieser stellt sicher, dass die Kamera das Motiv auch bei wenig oder extrem viel Licht problemlos einfängt und Ihre Fotos bei Tag und Nacht immer genau Ihren Vorstellungen entsprechen. Die Kombination aus einem schnellen Autofokus, einer unglaublich schnellen Einschaltzeit und der gleichbleibend schnellen Aufnahmegeschwindigkeit sorgt dafür, dass Sie in jeder Situation rechtzeitig zur Stelle sind. Komplettiert wird das Paket durch die Aufnahmefunktion von Full-HD-Filmen (1080p) mit Stereoton für eine noch nie dagewesene Vielseitigkeit.

Die COOLPIX S8200 ist in vier Farben (Weiß, Rot, Schwarz und Silber) voraussichtlich ab Mitte September 2011 im Handel erhältlich. (www.nikon.de)

Produktneuheiten 08 / 2011

68 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden