Nikon digitale Spiegelreflexkamera D60

Eine kompakte digitale Spiegelreflexkamera präsentiert Nikon mit der Nikon D60. Diese ist mit einem Bildsensor mit einer effektiven Auflösung von 10,2 Megapixel, Nikons einzigartigem "Expeed"-Bildverarbeitungssystem, kamerainternen Bildbearbeitungsmöglichkeiten sowie einem Autofokussystem mit 3 Messfeldern ausgestattet. Sie bietet Serienaufnahmen mit 3 Bildern pro Sekunde, praktisch sofortige Aufnahmebereitschaft nach nur 0,19 Sekunden und eine hohe ISO-Empfindlichkeit. Bei der Entwicklung der Nikon D60 wurde das Augenmerk auf die Vereinfachung der Bedienung gelegt, so dass der Photograph sich ganz auf das Photographieren konzentrieren kann. Das einfache und bedienerfreundliche Designkonzept der Kamera weist nur wenige Tasten und einen zentralen Monitor auf, auf dem alle Informationen gebündelt angezeigt werden. Dieser 2,5 Zoll große LCD-Monitor präsentiert alle Informationen innerhalb einer leicht verständlichen Benutzeroberfläche, die drei Darstellungsmöglichkeiten anbietet, um den unterschiedlichen Nutzeransprüchen gerecht zu werden. Die Symbole und Zahlen auf dem Display drehen sich bei Hochformataufnahmen um 90 Grad und zeigen auf diese Weise die Informationen immer in der richtigen Ausrichtung an, egal wie die Kamera gehalten wird. Die D60 besitzt außerdem einen Augensensor, der den LCD-Monitor während der Benutzung des Suchers automatisch ausschaltet und den Monitor nach dem Blick durch den Sucher ebenso automatisch wieder aktiviert (www.nikon.de).
 

Produktneuheiten 02 / 2008

30 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden