Nikon digitale Spiegelreflexkameras D300S und D3000

Weitere Höhepunkte sind die Neuheiten aus dem DSLR-Segment Nikon D300S und Nikon D3000. Die Nikon D300S - der „Multimedia-Profi“ - bietet neben einer Bildrate von sieben Bildern pro Sekunde, einer Doppelspeicherkarte für CF- und SD-Speicherkarten, einem CMOS-Bildsensor im DX-Format mit 12,3 Megapixel und professionellem Autofokussystem nun auch die Nikon D-Movie-Funktion für Filme in HD-Qualität mit optionalem Stereoton. Die Unterstützung von Stereoaufnahmen durch ein externes Mikrofon sorgt für einen außergewöhnlich realistischen Sound, die spezielle Live-View-Taste für einen schnellen Wechsel zwischen Filmaufnahmen und Fotografieren. Vollen Spaß am Fotografieren für Einsteiger bietet die Nikon D3000 als einfache und anwenderfreundliche digitale Spiegelreflexkamera. Der Anwender muss lediglich unter verschiedenen Motivprogrammen wählen - die Kamera übernimmt den Rest. Das Autofokussystem mit elf Messfeldern garantiert perfekte Bildschärfe, der neue Nikon Guide Modus gibt optimale Hilfestellungen - ideal für Anfänger. Die Nikon D3000 verfügt über einen CCD-Bildsensor mit 10,2 Megapixel, einen 3-Zoll-LCD-Monitor und eine intuitive Ergonomie, die ein besonders angenehmes und sicheres Handling gewährleistet.

(www.nikon.de)
 

Produktneuheiten 09 / 2009

34 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden