Novoflex Adapter für Fuji X-Pro 1

Novoflex Adapter für Fuji X-Pro 1 Die Produkte der Novoflex Präzisionstechnik GmbH werden auf Grund ihrer Qualität von Fotografen in aller Welt hoch geschätzt. Das gilt auch für die zahlreichen Adapter, mit denen sich vorhandene Objektive an den neuen Kamerasystemen verwenden und zu neuem Leben erwecken lassen. Inzwischen gibt es kaum eine Objektiv-Kamera-Kombination für die das Memminger Unternehmen keine Adapter-Lösung anbietet. Besonders Besitzer der mittlerweile zahlreichen spiegellosen Systemkameras schätzen die Möglichkeit, ihre vorhanden Objektive auch weiterhin benutzen zu können. Jetzt bringt der Zubehörspezialist auch Adapter für die neue Fuji X-Pro 1 auf den Markt.

Wie alle bereits auf dem Markt befindlichen Adapter, werden auch die neuen Anschlüsse für die Fuji X-Pro 1 nach höchstem Qualitätsstandard gefertigt. Sie bieten einen hoch präzisen Ausgleich der Auflagemaßdifferenz und ermöglichen eine Fokussierung auf unendlich. Zudem sind die Versionen für Nikon, Minolta AF/Sony Alpha und Pentax K mit einer integrierten Blendensteuerung ausgestattet, die es ermöglicht, auch Objektive ohne eigenen Blendenring manuell abzublenden.

Novoflex Montage Adapter für Fuji X-Pro 1Novoflex Fuji X-Pro 1

Die Novoflex Adapter für die Fuji X-Pro 1 gibt es für folgende Objektivanschlüsse: Canon FD (nicht EOS), Contax/Yashica, Leica M, Leica R, Minolta MD und MC, Minolta AF/Sony Alpha, Nikon, Novoflex A-Mount, Olympus OM, Pentax K, T2, 39 mm Schraubgewinde. Die neuen Fuji Adapter sind ab sofort lieferbar und kosten je nach Anschluss zwischen 69,90 Euro und 169,00 Euro (UVP). Alle verfügbaren Adapter für nahezu jede Objektiv-/Kamera-Kombination sind im „Adapterfinder“ auf www.novoflex.de übersichtlich aufgelistet.

Produktneuheiten 05 / 2012

4 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden