Olympus Digitalkamera FE-300

Eine Auflösung von 12 Megapixel ermöglicht mit der Digitalkamera Olympus FE-300 detailreiche Aufnahmen, die groß genug sind, um bei Bedarf beispielsweise einen Ausschnitt zu wählen und diesen entsprechend zu vergrößern. Die "Gesichtserkennung" sorgt für perfekte Aufnahmen von Personen, während hohe ISO-Werte dazu beitragen, Unschärfe aufgrund von Kameraverwacklungen zu vermeiden. Das lichtstarke 3-fach-Zoom, das 6,4 cm große LCD und die BrightCapture-Technologie ermöglichen sogar bei ungünstigen Lichtverhältnissen tolle Aufnahmen. Für die durchgängig hohe Bildqualität sorgt dabei der neue leistungsstarke TruePic III-Bildprozessor. Entwickelt nach dem "One button, one function"-Prinzip lässt sich die FE-300 ganz einfach bedienen. Eine integrierte Guide-Funktion hilft weiter, wenn Fragen auftauchen. Dank der 17 Aufnahmeprogramme inklusive Kerzenlicht, Feuerwerk oder Porträt stehen für nahezu jede Situation die richtigen Voreinstellungen bereit. Mit dem Aufnahmeprogramm Smile Shot vermag die FE-300 ein Gesicht vor jedem Hintergrund zu erfassen und automatisch auszulösen, wenn es ein Lächeln zeigt. Über das achtstufige Einstellrad gelangt man schnell zum richtigen Modus. 25 Menüsprachen stellen sicher, dass die Kamera fast überall in Europa verstanden wird. Ausgestattet mit einem internen Speicher sowie einem xD-Picture Card-Kartenfach sind der Speicherkapazität keine Grenzen gesetzt - so steht auch für Videos mit Ton genügend Platz zur Verfügung. Eine Übertragung der Bilder auf den Computer, ihre Bearbeitung und Archivierung ist, dank der Software Olympus Master und der Muvee-Pack-Testversion, ein Leichtes (www.olympus.de).
 

Produktneuheiten 09 / 2007

21 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden