Olympus Blitzgeräte FL-50R, FL-36R RC

Für eine professionelle Ausleuchtung von Motiven bietet Olympus seine FL-50R und FL-36R RC-Blitzgeräte an. Mit den neuen kabellosen Remote Control (RC)-Blitzgeräten können Sets jetzt völlig bequem und komfortabel aufgebaut werden. Beide Geräte sind für die professionelle Spiegelreflexkamera Olympus E-3 geeignet. Bis zu drei verschiedene Blitzgruppen lassen sich direkt über die Kamera kontrollieren - eine zusätzliche Steuereinheit ist nicht erforderlich. Damit wird Blitzphotographie noch flexibler und Photographen können störende Kabel bei Außen- oder Studioaufnahmen getrost vergessen. Die kabellose Übertragungsdistanz lässt sich anhand drei zur Auswahl stehender Signalstärken steuern - für eine Reichweite von bis zu 10 m. Beide Blitzgeräte bieten zudem individuell einstellbare Schwenkreflektoren, die in die gewünschte Position gedreht werden können, ohne dass dabei die Kommunikation beeinträchtigt wird. Die Slave-Funktion von FL-50R und FL-36R ermöglicht den Einsatz mit anderen Olympus SLRs, die über eine manuelle Blitzfunktion verfügen, sowie mit Kameras der Olympus SP-Serie inklusive Slave-Modus. Beide Modelle lassen sich auch mit einem Studioblitz verbinden. Der Ausleuchtungswinkel jedes Blitzgerätes kann entweder automatisch - durch die Zoomfunktion des Blitzgerätes - oder manuell eingestellt werden (www.olympus.de).
 

Produktneuheiten 11 / 2007

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden