Olympus Spiegelreflexkamera E-3

Mit der E-3 digitalen Spiegelreflexkamera stellt Olympus das neue Flaggschiff des E-Systems vor. Jeder Anforderung gewachsen, erfüllt die E-3 alle professionellen Ansprüche in Sachen Geschwindigkeit, Bildqualität und Zuverlässigkeit - nicht zuletzt durch Live View. Letzteres erweitert die Flexibilität beim Photographieren: So kann etwa der Augenkontakt zum Porträtierten gehalten werden und Überkopf- oder Bodenaufnahmen lassen sich bequem über das schwenkbare 2,5-Zoll-/6,4-cm-HyperCrystal-LCD komponieren. Die Ergebnisse veränderter Kameraeinstellungen werden dabei in Echtzeit auf dem LCD dargestellt. Der optische Sucher liefert ein hundertprozentiges Bildfeld und eine 1,15-fache Vergrößerung für die präzise Bildkontrolle. Dank des AF-Systems und der neuen Zuiko Digital SWD (Supersonic Wave Drive) Objektive haben E-3-Photographen mit den schnellen Autofokusgeschwindigkeiten immer einen Vorsprung. Durch Verschlusszeiten von bis zu 1/8.000 Sekunde und Serienaufnahmen mit bis zu 5 Bildern pro Sekunde (inklusive RAW-Puffer für 19 Bilder im Burst-Modus) lässt sich so garantiert der gewünschte Moment festhalten. Mit dem 10 Megapixel Highspeed Live MOS Sensor, dem TruePic III-Bildprozessor und den für die Ansprüche der Digitalphotographie konzipierten Zuiko Digitalobjektiven sind gute Bildergebnisse garantiert. Der Staub- und Spritzwasserschutz - Kameragehäuse und die meisten Objektive - bietet erhöhte Zuverlässigkeit. Außerdem gewährleistet eine Verschlusslebensdauer von mindestens 150.000 Auslösungen eine sichere und dauerhafte Beanspruchung (www.olympus.de).
 

Produktneuheiten 11 / 2007

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden