Olympus - Zwei neue PEN-Kameras PEN Lite (E-PL5) und PEN mini (E-PM2)

Olympus - Zwei neue PEN-Kameras PEN Lite (E-PL5)
Herzstück der neuen PEN-Modelle PEN Lite (E-PL5) und PEN mini (E-PM2) von Olympus ist der leistungsstarke Live MOS Sensor der O-MD. Dazu kommen der TruePic VI Bildprozessor und die perfekt abgestimmten M.ZUIKO DIGITAL Objektive. Damit bieten die beiden neuen Systemkameras die beste Bildqualität in ihrer Klasse. Weiteres Highlight ist der FAST AF. Er ermöglicht den superschnellen, mit der O-MD E-M5 vergleichbaren Autofokus. Wie jede PEN ist auch das neue Duo ganz einfach zu bedienen. Besonders praktisch: Die PEN Lite hat einen neigbaren Touchscreen mit Selbstporträt-Position. Beide Kameras verfügen außerdem über einen Bildstabilisator, 12 Art Filter und die Aufnahmeergebnisse lassen sich via Smartphone kabellos in sozialen Netzwerken teilen. PEN Lite (E-PL5) und mini (E-PM2) sind ab Ende Oktober im Kit – mit dem nahezu geräuschlosen Objektiv M.ZUIKO DIGITAL 14-42 mm 1:3.5-5.6 II R erhältlich.

Olympus - Zwei neue PEN-Kameras PEN Lite PEN mini (E-PM2)
Bei den neuen PEN-Modellen Lite (E-PL5) und mini (E-PM2) trifft PEN-Design auf OM-D-Technologien. Der Live MOS Sensor mit 16,1 Megapixeln, der TruePic VI Bildprozessor und die optische Leistung der M.ZUIKO DIGITAL Objektive garantieren eine Top-Bildqualität und das sogar bei ungünstigen Lichtverhältnissen. Zudem ist eine Empfindlichkeit bis ISO 25600 möglich. Hinzu kommen der superschnelle FAST AF und eine Full-HD-Videofunktion, bei der sich das Objekt auf das 4-fache vergrößern lässt, ohne dass die Brillanz der 1080-High-Definition-Auflösung verloren geht.

Das neigbare, berührungsempfindliche 3-Zoll-LCD der PEN Lite gibt dem Anwender die Flexibilität, aus nahezu jeder Position zu shooten. Mit Hilfe des Displays gelingen auch tolle Selbstporträts. Wer seinen Aufnahmen eine besondere Note geben möchte, verwendet einen der 12 Art Filter und die Effekte. Und wenn man sich mal nicht sicher ist, den richtigen Filter oder Effekt gefunden zu haben, kann man das Ergebnis vorab in Echtzeit auf dem LCD ansehen. So wie im Olympus Live Guide, der die einfache Einstellung vieler Parameter, wie z. B. Bewegungs- oder Hintergrundunschärfe, Farbintensität, Lichtstimmung und Helligkeit, ermöglicht. Und mit Art Fade erhält man bei Videos nahtlose Übergänge von einem Art Filter zum nächsten.

Die neue PEN mini punktet gegenüber der E-PM1 mit extra Tasten, die es noch einfacher machen, Aufnahmen wiederzugeben oder zu löschen. Mit Ausnahme des schwenkbaren LCDs ist die kleinste PEN in Sachen Ausstattung nahezu identisch mit der PEN Lite – einschließlich einem Selbstauslöser, mit dem bis zu zehn Fotos aufgenommen werden können. Die Zeitintervalle lassen sich entsprechend den eigenen Wünschen anpassen.

Gerade fotografiert und schon geteilt: Dank der FlashAir™-Kompatibilität und der kostenlosen OIS (Olympus Image Share) App können Aufnahmen der neuen PEN-Modelle kabellos über die Smartphoneoberfläche geteilt werden. Dafür wird eine eigene, passwortgeschützte WLAN-Verbindung aufgebaut. WLAN-Router sind nicht nötig. Mithilfe der OIS App lassen sich die Bilder anschließend mit anderen Personen und in sozialen Netzwerken, wie z. B. Facebook, teilen.

Olympus PEN Lite (E-PL5) und mini (E-PM2) – Hauptmerkmale:

Bildqualität

  • 16,1 Megapixel Live MOS Sensor
  • TruePic VI Bildprozessor
  • Bildstabilisator
  • Kompaktes M.ZUIKO DIGITAL 14-42 mm 1:3.5-5.6 II R Objektiv: schnell und leise, perfekt für Videoaufnahmen
  • 1080 Full-HD-Video (mov)

Bedienerfreundlich

  • FAST AF: Autofokussystem plus 3D-Tracking
  • Neigbarer, kapazitiver Touchscreen, 3,0 Zoll großes LCD mit 460.000 Pixeln (nur E-PL5), [E-PM2: 3,0 Zoll großes LCD mit 460.000 Pixel]
  • Live Guide für Video, Foto und P/S/M/A
  • Symbole am Einstellrad können mit eigenen Einstellungen belegt werden (nur E-PL5)
  • Auswahl der Modi über Touchscreen (nur E-PM2)

Kreativ & flexibel

  • 12 Art Filter für Video und Foto, kombinierbar mit Art Filter Effekten
  • Art Fade für das Überblenden von Art Filtern bei Videos
  • Art Filter Bracketing
  • HDR Bracketing
  • Live-Bulb/Live-Time-Funktion

Design

  • Schönes, kompaktes Design mit hochwertigem Metallgehäuse
  • Austauschbarer Griff (nur E-PL5)

Weitere Ausstattungsmerkmale

  • Kompatibel mit 26 Micro Four Thirds, 27 Four Thirds und mehr als 500 anderen Objektiven (via Adapter)
  • 15 mm 1:8.0 (30 mm*) Body-Cap-Objektiv inkl. Staubschutz (Abdeckung) verfügbar
  • Serienaufnahmen mit bis zu 8 Bildern pro Sekunde
  • SD-Speicherkartenfach (SDXC- und Eye-Fi-kompatibel)
  • FlashAir™-kompatibel für den Transfer von Bildern über Smartphones an soziale Netzwerke
  • Kostenloser Download von iOS- und Android-Software für das Bearbeiten und Teilen von Bildern in sozialen Netzwerken, via Smartphone und/oder Computer
  • Optionales Unterwassergehäuse PT-EP10 für E-PM5 verfügbar (wasserdicht entsprechend einem Druck von 45 m)

* entsprechend 35-mm-Kamera
SD ist eine Marke der SD Card Association.
Eye-Fi ist eine Marke der Eye-Fi, Inc.
FlashAir ist eine Marke der Toshiba Corporation.

(www.olympus.de)

Produktneuheiten 09 / 2012

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden