Pacsafe Kamerarucksacklinie camsafe venture - Allzeit griffbereit nur nicht für Langfinger

Bei einer guten Fotoausrüstung kommt schon einiges an Wert zusammen. Deshalb sind Kamera & Co. auch immer begehrte Objekte bei Langfingern. Wer seine Ausrüstung davor schützen will, sollte sie unterwegs sicher und gut verpacken. Neues gibt es hier von Pacsafe: Der camsafe venture V16 Fotorucksack wurde speziell für ambitionierte Hobbyfotografen entwickelt und überzeugt durch raffiniertes Design, viele praktische Details sowie zahlreiche Anti-Diebstahl-Technologien. Praktisch: Dank der herausnehmbaren Trennpolster lässt sich der Kamerarucksack unkompliziert in eine Tasche für den täglichen Gebrauch verwandeln.

Pacsafe Kamerarucksacklinie camsafe venture - Allzeit griffbereit nur nicht für Langfinger

Ambitionierte Fotografen haben, wenn sie unterwegs sind, die Augen immer offen für besondere Motive. Damit sie ihre Eindrücke entsprechend festhalten können, wollen sie auch alles Wichtige dabei haben und schnell darauf zugreifen können. Der mit einem gepolsterten Tragegurt ausgestattete camsafe venture V16 überzeugt hier mit durchdachtem Design: Unter dem wasserabweisenden Hauptfach verbirgt sich das gepolsterte, herausnehmbare Kamerafach, das genügend Platz für die meisten Spiegelreflexkameras mit angeschraubtem Objektiv, Ersatzobjektiv und Blitz bietet. Die dehnbare Seitentasche verstaut zudem Trinkflasche oder Schirm. Wer seine Bilder gleich bearbeiten, speichern und verschicken will, packt in die verdeckte RV-Einschubtasche an der Rückseite sein 13-Zoll-Notebook oder Tablet. Sollte die Fotosafari länger dauern, findet eine Trinkblase (3L, z.B. von Platypus) im Rückenfach Platz. Praktisch: Die bequeme Seitenöffnung gewährt schnellen Zugriff auf die Kamera.

Damit diesen aber nur der Besitzer hat, integriert Pacsafe zum maximalen Schutz vor Langfingern zahlreiche unscheinbare Anti-Diebstahl-Technologien. Der Reißverschluss ist beispielsweise blockierbar, ein Turn & Lock-Karabiner mit Sicherungsdrehverschluss bietet zusätzliche Sicherheit. Zum Einsatz kommen zudem ein schnittsicherer Tragegurt und unscheinbar eingearbeitete Drahtnetze aus dünnem Edelstahl. Des Weiteren verhindert eine RFID*-Innentasche das Auslesen persönlicher Daten auf Kreditkarte, Pass und anderen Datenträgern und den damit verbundenen Missbrauch – Langfinger haben so gut wie keine Chance. Und auch gegen die Naturgewalt von oben hat Pacsafe vorgesorgt: Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, schützt eine integrierte Regenhülle den Tascheninhalt vor Nässe.

Fakten:

  • Größe: 25,5 × 46 × 20 Zentimeter
  • Volumen: 16 Liter
  • Gewicht: 900 Gramm

Änderungen vorbehalten. (www.pacsafe.com)

Produktneuheiten 04 / 2013

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden