Panasonic Digitalkameras Lumix DMC-FS20, DMC-FS5

Die beiden Panasonic Lumix DMC-FS20 und DMC-FS5 Digitalkameras überzeugen mit ihrem klaren Design im Metallgehäuse. Während 10-Megapixel Auflösung und das Leica DC Vario-Elmar 3,3-5,8/30-120mm für bessere Bildqualität sorgen, koordiniert die intelligente Automatik insgesamt fünf Aufnahmefunktionen: optischer Bildstabilisator OIS, ISO-Anpassung, Gesichtserkennung, automatische Motivprogrammwahl und Quick-AF. Das garantiert nicht nur richtig belichtete, scharfe Bilder, sondern sorgt automatisch für motivgerechte Kameraeinstellungen. Die FS20 ist mit einem 7,6-cm-LCD-Monitor ausgestattet. In der FS5 mit 6,35 cm Diagonale findet der Anwender eine ansonsten baugleiche Alternative. Beide Monitore bieten eine hohe Auflösung von 230.000 Bildpunkten und passen sich mit ihrer 11-stufigen automatischen Helligkeitsregelung und dem Über-Kopf-Modus unterschiedlichsten Licht- und Sichtverhältnissen an (www.panasonic.de).
 

Produktneuheiten 02 / 2008

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden