RICOH digitale Kompaktkamera WG-30

RICOH IMAGING präsentiert mit der RICOH WG-30 die neueste Generation der WG-Serie, die weit mehr ist als eine Kompaktkamera: unverwüstlich bei der Benutzung, einfach in der Handhabung, abgefahren im Style und vernetzt mit der ganzen Welt.

RICOH digitale Kompaktkamera WG-30
Mit dem einzigartigen und robusten Design sowie hochwertiger Kameratechnik steht bei der RICOH WG-30 besonders eines im Mittelpunkt: der Spaß beim Fotografieren oder Filmen. Ob knackige und brillante Bilder auf einer Poolparty mit 16 Megapixeln oder actionreiche Videos in Full-HD bei der Snowboardabfahrt – die trendige und auffallend designte Kamera macht überall eine gute Figur. Denn die RICOH WG-30 ist wasserdicht bis zu einer Tauchtiefe von 12 m, kälteresistent bis -10°C, stoßfest bis zu einer Fallhöhe von 1,5 m und bruchfest bis zu einem Druck von 100 kg. Und mit der WIFI-Funktion des WG-30W Modells können die Aufnahmen sofort rund um die Welt geschickt und mit Freunden geteilt werden.

Durch die stabile Bauweise sind die Einsatzorte der RICOH WG-30 schier unendlich und genauso vielfältig sind auch die Nutzungsmöglichkeiten. Die Videofunktion liefert nicht nur Filme in Full-HD Auflösung mit 30 Bildern pro Sekunde, sondern kann auch in Zeitlupe oder Intervallen aufnehmen. Für brillante Bilder sorgt der neu entwickelte Backside Illuminated CMOS-Sensor, der Aufnahmen auch bei höherer Empfindlichkeit rauschfrei wiedergibt. Zur Gestaltung der Videos und Fotos steht ein 5-faches Zoomobjektiv von 28 – 140 mm (KB äquiv.) zur Verfügung, das mit der „Intelligent Zoom“-Funktion den Bereich bis zu einer Brennweite von 1.000 mm (KB äquiv.) erweitern kann. Auch für die ganz kurze Distanz bietet die RICOH WG-30 ein besonderes Extra: 6 um das Objektiv angeordnete Makro LED-Lichter sorgen bei ganz kurzen Entfernungen für ausreichend Licht. Und im Selfie-Modus signalisieren diese LED’s beim Aufleuchten die Gesichtserkennung und Ausrichtung.

Abgerundet wird das Gesamtpaket in der Ausführung als RICOH WG-30W, denn mit der zusätzlichen WIFI-Funktion kann die Kamera per Smartphone gesteuert werden und Aufnahmen lassen sich ganz einfach über das Internet teilen.

Im Urlaub oder zu Hause, auf Abenteuer-Touren oder bei sportlichen Aktivitäten – die RICOH WG-30 ist für jeden Foto- und Videospaß gebaut. Diese Kamera darf in keiner Tasche und bei keiner Gelegenheit fehlen.

Die RICOH WG-30 wird ab November in den Farben Schwarz und Rot erhältlich sein. Die RICOH WG-30W (WIFI-Version) wird ab Dezember in den Farben Grau und Orange erhältlich sein.

Die RICOH WG-30 / WG-30W im Detail:

RICOH digitale Kompaktkamera WG-30 - Back
Geringes Bildrauschen durch 16 Megapixel CMOS-Sensor mit BSI-Technologie
Für die RICOH WG-30 wird ein neu gestalteter CMOS Sensor verwendet. Im Gegensatz zur herkömmlichen Bauweise liegt die Elektronik zum Auslesen der Daten nicht mehr vor, sondern hinter den Fotozellen. Dadurch kommt wesentlich mehr Licht auf den Sensor, was zu lebendigen und kontrastreicheren Bildern führt. In Verbindung mit dem neuen Bildprozessor liefert der 16 Megapixel Sensor mit der „Backside Illumination“-Technologie auch bei der maximalen Lichtempfindlichkeit von ISO 6.400 nicht nur besonders scharfe und brillante Bilder, sondern erzielt aufgrund einer höheren Lichtausbeute auch ein geringeres Rauschen.

Universelles Zoomobjektiv
Die RICOH WG-30 verfügt über ein 5-faches optisches High Performance Zoomobjektiv. Der Brennweitenbereich deckt so den gebräuchlichen Bereich von 28 mm Weitwinkel bis zum 140 mm Teleobjektiv (KB äquiv.) ab und ermöglicht sowohl weitläufige Landschaftsaufnahmen als auch interessante Detailbilder. Der Nahaufnahmemodus ermöglicht faszinierende Fotos im Makrobereich. Mit einem Abstand von gerade mal 1 cm gelingen völlig neue Sichtweisen von Pflanzen, Insekten und vielen anderen kleinen Motiven. Ein im Lieferumfang enthaltener Makroring sorgt für die präzise Einhaltung des Aufnahmeabstands von 1 cm. Darüber hinaus bietet der Digitalzoom interessante Erweiterungsmöglichkeiten des Brennweitenbereichs. So steht bei einer Auflösung von 7 Megapixeln schon eine Brennweitenerweiterung bis zu 210 mm zur Verfügung und bei geringster Auflösung erweitert sich der Zoombereich bis zu 1.008 mm (KB äquiv.).

Viele Motivprogramme für optimale Bildwiedergabe
Für die verschiedenen Aufnahmeanforderungen stehen mehr als 20 spezielle Aufnahmeprogramme zur Verfügung. Im Porträtmodus erkennt die Kamera zum Beispiel innerhalb von 0,03 Sekunden bis zu 32 Gesichter und nimmt die Scharfstellung entsprechend vor. Und wenn die Kamera ein lächelndes Gesicht erkennt, löst sie sogar automatisch aus. Neben speziellen Optionen z.B. für Sport-, Nacht oder Makroaufnahmen ist der Unterwassermodus für Foto und Video eine Neuentwicklung. Damit werden beispielsweise Rotschattierungen und Kontraste, die üblicherweise in der Unterwasserfotografie verloren gehen, kompensiert und brillante „True to life“-Bilder erzeugt.

RICOH digitale Kompaktkamera WG-30 - Top

Full-HD Standard für spannende Videoaufnahmen
Mit einer Auflösung von 1.920 × 1.080 Pixel (16:9) im H.264 Aufnahmeformat bei 30 Bildern pro Sekunde bietet die RICOH WG-30 auch beste Voraussetzungen für den Einsatz als Action Cam. Mit diversem Zubehör kann die Kamera für verschiedene Aktivitäten fixiert werden. So bieten z.B. ein Saugnapf oder eine Lenkerhalterung vielfältige Möglichkeiten zur Kameramontage – nicht nur auf dem Surfboard oder dem Fahrradlenker.

Stabile Gehäusekonstruktion
Die RICOH WG-30 ist durch ihre stabile Konstruktion sehr universell einsetzbar. Das modern designte Gehäuse ist wasserdicht bis zu einer Tauchtiefe von 12 m (zertifiziert nach IPX8 und JIS Klasse 8), staubfest (nach IPX6 und JIS Klasse 6), druckfest bis 100 kg und stoßfest bis zu einer Fallhöhe aus 1,5 m. Dadurch gibt es kaum Situationen, in denen die Kamera keine tollen Bilder oder Videos liefert.

Shake Reduction gegen verwackelte Bilder
Die RICOH WG-30 bietet einige Optionen, um vor unscharfen Bildern durch Verwacklungen zu schützen:

  • Die Pixel Tracking Shake Reduction kompensiert durch digitale Bildverarbeitung Bewegungsunschärfen.
  • Mit der Digital Shake Reduction wird die Empfindlichkeit auf ISO 6400 angehoben und so eine kürzere Verschlusszeit bei geringem Licht ermöglicht.
  • Die softwarebasierte Shake Reduction sorgt für verwacklungsfreie Videoaufnahmen.
  • Im Aufnahmemodus „Nachtaufnahme Schnappschuss“ nimmt die Kamera 4 Bilder hintereinander auf und errechnet daraus ein einzelnes Bild, wodurch Bewegungsunschärfen erkannt und eliminiert werden.

Makro LED’s nicht nur hilfreich bei Nahaufnahmen
Rund um das Objektiv befinden sich 6 LED-Lichter, deren primäre Aufgabe es ist, Motive auch bei kurzer Aufnahmeentfernung ausreichend auszuleuchten. Denn gerade bei Nahaufnahmen liegen die Motive oft im Schatten und eine Lichtquelle ist dort nur schwer zu platzieren. Mit den ringförmig angeordneten LED’s wird ein Licht erzeugt, das eine optimale Helligkeit für Makroaufnahmen liefert. Für die „Digital Mikroskop“-Funktion liefern die LED’s ebenfalls ausreichend Licht. Dabei kann ein Objekt, welches mit bloßem Auge kaum erkennbar ist, auf dem reflexfreien 2,7 Zoll Monitor vergrößert werden, sodass man es gut erkennen kann. Eine weitere Anwendung finden die LED-Lichter in der Selfie-Funktion, wobei diese zur Ausrichtung der Kamera dienen und die Erfassung von Gesichtern signalisieren.

WG-30W mit zusätzlicher WIFI-Funktion
Die RICOH WG-30 ist eine moderne Kamera für alle Lebenslagen und mit der Modellvariante RICOH WG-30W werden auch ganz einfach alle Türen zur digitalen Welt geöffnet. Durch die integrierte WIFI-Funktion sind Bilder für das Social Network oder Videos für die Daheimgebliebenen schnell und kabellos im Internet. Auch eine Kamerasteuerung per Smartphone ist damit möglich.

Die wichtigsten Merkmale der RICOH WG-30 auf einen Blick:

  • 16 Megapixel Backside Illuminated 1/2,3 Zoll CMOS-Sensor
  • Stabile und robuste Gehäusekonstruktion (wasserdicht bis 12 m, kälteresistent
    bis -10°C, stoßfest bis 1,5 m und druckfest bis 100 kg)
  • 5-faches Zoomobjektiv von 28 – 140 mm (KB-äquiv.)
  • Digitalzoom und „Intelligent Zoom“-Funktion bis zur Gesamtbrennweite
    von 1.008 mm (KB-äquiv.)
  • Über 20 Motivprogramme für zahlreiche Aufnahmesituationen
  • Full-HD Video mit 30 Bildern/Sekunde im H.264 Format
  • Mehrfache Shake Reduction gegen verwackelte Aufnahmen
  • LED-Lampen für Makroaufnahmen und Selfie-Modus
  • Im Porträtmodus erkennt die Kamera innerhalb von 0,03 Sekunden bis zu
    32 Gesichter und nimmt die Scharfstellung entsprechend vor – wenn die Kamera
    ein lächelndes Gesicht erkennt, löst sie sogar automatisch aus
  • Die Kamera kann per IR-Fernauslöser bedient werden, wofür Empfänger an der
    Vorder- und Rückseite angebracht sind
  • Optionale WIFI-Funktion für kabellose Bildübertragung und Kamerasteuerung
    (RICOH WG-30W)

Änderungen vorbehalten. (www.ricoh-imaging.de)

Produktneuheiten 10 / 2014

1 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden