Ricoh präsentiert mit der RICOH THETA erste seriengefertigte Kamera für vollsphärische Aufnahmen

RICOH THETA
Ricoh Company, Ltd. kündigt mit RICOH THETA die weltweit erste serienmäßig hergestellte Kamera an, die eine komplette Umgebung vollsphärisch mit einer einzigen Aufnahme festhalten kann. Das kompakte und äußerst handliche Modell, kann ab diesem Monat in Deutschland, Frankreich, in UK sowie den USA auf theta360.com vorbestellt werden. Ab Oktober wird das von Ricoh entwickelte und hergestellte Gerät in diesen Ländern durch die jeweiligen Online-Geschäfte der Tochtergesellschaft Ricoh Imaging Company, Ltd. vertrieben.

RICOH THETA ist mit einem unternehmenseigenen, kompakten optischen System mit zwei gefalteten Linsen ausgestattet, die eine komplette Szene um die Kamera herum sowie darüber und darunter in einer einzigen Aufnahme erfassen können. Das Ergebnis ist eine neue Art von vollsphärischen Bildern. Einfach in die Tasche gesteckt, können Anwender die schlanke und mit 95 Gramm sehr leichte RICOH THETA überall hin mitnehmen und jede Umgebung vom kleinen Zimmer bis hin zur weitläufigen Landschaft festhalten.

Betrachtet werden können die Bilder mithilfe einer kostenlosen App auf synchronisierten Smartphones, auf die sie direkt nach der Aufnahme per Wi-Fi® übertragen werden. Mit der App können Nutzer die Bilder ebenfalls auf- und zuziehen sowie rotieren lassen, um Größe, Form und Komposition zu verändern. Wird eine Aufnahme anschließend auf theta360.com hochgeladen, kann sie von dort aus über soziale Netzwerke wie Facebook™, Twitter™ und Tumblr sowie auch Microsoft®’s Photosynth® mit der Familie, mit Freunden oder anderen Personen geteilt werden.

RICOH THETA
RICOH THETA wird vorerst mit dem iPhone 4S sowie iPhone 5 ab iOS™-Version 6.0 kompatibel sein und durch die kostenlose App RICOH THETA for iPhone unterstützt. Die kostenlose iOS-App ist im App StoreSM verfügbar. Vor Jahresende wird das Modell zusätzlich mit Android™-Geräten kompatibel sein.

“Die RICOH THETA ermöglicht es den Menschen, ihr Leben auf kreative Art abzubilden, es daraufhin neu zu entdecken und mit anderen Menschen zu teilen”, sagt Wataru Ohtani, Associate Director New Business Development Center bei Ricoh. “Indem alles und jeder um sie herum mit einem einzigen Klick festgehalten wird, erhält die persönliche Wahrnehmung eine vollkommen neue Dimension.”

“RICOH THETA ist ein bahnbrechendes neues Gerät für alle Menschen, egal welchen Alters oder fotografischen Erfahrungsschatzes”, so Noboru Akahane, President bei Ricoh Imaging. “Das Besondere an ihr ist der einzigartige Mix aus innovativer Bilderwelt und einfacher Bedienung, der nun für jedermann zu einem erschwinglichen Preis zu bekommen ist.”

“Dies ist nicht nur ein großer Schritt in der Panorama-Fotografie, RICOH THETA verändert die Natur der Fotografie an sich”, erklärt Blaise Agüera y Arcas, Distinguished Engineer bei Microsoft und Architekt von Photosynth. “Wir bei Microsoft freuen uns, als Partner von Ricoh an diesem spannenden Projekt beteiligt zu sein und die Integration der Kamera in unsere Photosynth-App zu unterstützen.”

Änderungen vorbehalten. (www.ricoh.de)

Produktneuheiten 09 / 2013

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden