Rollei Scanner DF-S 190 SE, DF-S 120 SE und PDF-S 200 SE

Zum 90-jährigen Jubiläum bringt Rollei die neuen Scanner als Special Editions mit erweitertem Zubehör auf den Markt. Dieses beinhaltet unter anderem zusätzliche Schlitten für Negative bzw. Dias oder Fotos, die für erweiterten Bedienkomfort sorgen und das schnelle Digitalisieren nochmals erleichtern. Das neue Highlight in Rolleis Scanner-Portfolio ist der DF-S 190 SE mit seinem 9 Megapixel Sensor und einer Scanauflösung von echten 3.600 dpi. Damit erreichen Fotoliebhaber eine besonders detailreiche Digitalisierung. Neben Farbnegativen und losen Dias scannt dieses Modell mit 2,4 Zoll großem Farbdisplay auch gerahmte Dias. Mit einer speziellen Scanschiene können so bis zu 20 Dias in nur einer Minute digitalisiert werden. Für eine Optimierung der Scanergebnisse können Belichtung und Farbabgleich manuell eingestellt werden. Der DF-S 190 SE kann als Stand Alone Gerät eingesetzt werden; zum Speichern genügt lediglich ein USB-Stick oder eine SD bzw. MMC-Karte. Die frisch digitalisierten Bilder können auf PC (Windows 2000 und höher) sowie Mac (OS 10.4 und höher) übertragen und via TV-Ausgang auch am Fernseher betrachtet werden.

Rolleis DF-S 120 SE bietet im Vergleich zum DF-S 190 SE einen 5 Megapixel Sensor und ein aufklappbares 2,4 Zoll Farb-TFT-LCD. Damit lassen sich Dias und Negative mit wahlweise 1.800 oder 3.600 dpi direkt sichten. Teil der Special Edition des DF-S 120 SE ist auch die Bildbearbeitungs-Software „Arcsoft Photoimpression 6“. Mit dieser lassen sich die digitalisierten Fotos ganz einfach nachträglich am Computer bearbeiten.

Für alle, die neben Dias und Negativen auch Papier-Fotoabzüge fit für den Computer machen möchten, bietet Rollei den PDF-S 200 SE. Dieser ist mit Scanschienen für Fotos in den Größen 9×13, 10×15 und 13×18 ausgestattet und verfügt über einen 5 Megapixel Sensor. Die Scanauflösung beträgt 5184 × 3360 Pixel (3.600 dpi). Wie für Rollei typisch, digitalisiert der PDF-S 200 SE in Sekundenschnelle und bietet vielseitige Anschlussund Übertragungsmöglichkeiten (TV, Computer, SD/SDHC- bzw. MMC-Karten). Im Lieferumfang enthalten ist auch die Bildbearbeitungs-Software „Arcsoft Photoimpression 6“.

Die Scanner DF-S 190 SE und DF-S 120 SE sind bereits ab Ende August 2010 im Handel erhältlich und der PDF-S200 SE wird ab Ende Oktober verfügbar sein. (www.rcp-technik.com)

Produktneuheiten 07 / 2010

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden