SWAROVSKI OPTIK neue Generation der SLC Ferngläser

SWAROVSKI OPTIK neue Generation der SLC Ferngläser
Ob faszinierende Einblicke in der Wildnis oder atemberaubende Beobachtungen in der rauen Schönheit der Natur: Die robusten und bewährten SLC 42 Ferngläser von SWAROVSKI OPTIK sind ideal für intensive Naturerlebnisse. Dazu kommen die neuen SLC 56 Modelle, die speziell für die Nacht – etwa um Eulen zu beobachten – oder für Beobachtungen über große Distanzen geeignet sind. Beide Fernglas-Linien gehören zur neuen Generation der SLC Familie von SWAROVSKI OPTIK und sind ab sofort im Fachhandel erhältlich.

„‘Das Gute ständig verbessern‘: Das war der Leitsatz unseres Firmengründers Wilhelm Swarovski – und ist bis heute unser Credo“, sagt Carina Schiestl-Swarovski, Vorstandsvorsitzende von SWAROVSKI OPTIK. „Seit der Einführung der SLC Ferngläser im Jahr 1989 haben wir daher diese klassische Produktfamilie von SWAROVSKI OPTIK kontinuierlich weiterentwickelt. Die neue Generation steht für einzigartige Qualität, Robustheit und Verlässlichkeit, die sich in der Naturbeobachtung bewährt hat. Das liegt am ausgereiften Optik-System mit seinen hoch entwickelten Vergütungen und unserer bewährten High-Definition Optik, sowie am neuen Design, bei dem wir viel Wert auf hohen Bedienkomfort gelegt haben.“

SLC Ferngläser: Bewährte Qualität, ständig verbessert
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Abteilungen von SWAROVSKI OPTIK arbeiten unermüdlich daran, die Produkte noch besser zu machen. So war es auch bei der Weiterentwicklung der SLC Ferngläser, bei denen die Begeisterung für fernoptische Geräte in jedem Detail zu finden ist. Das Ergebnis sind SLC Ferngläser mit perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten. Die Ferngläser der neuen SLC Familie überzeugen besonders mit ihren kontrastreichen Bildern. Selbst unter schwierigen (Licht-)Bedingungen werden feinste Details sichtbar. Ideal, um scheue Vogelarten oder Tiere, deren Anblick normalerweise aufgrund der hervorragenden Tarnung verwehrt bleibt, zu beobachten und identifizieren.

Das neue SLC 42: Kompakt, solide, vielseitig einsetzbar

Das neue SLC 42 ist das universell einsetzbare Fernglas für die Naturbeobachtung. Dieser Alleskönner hat sich seit über 20 Jahren im Einsatz in der freien Natur und unter schwierigsten Voraussetzungen bewährt. „Es gibt viele Beobachtungssituation, für die das SLC 42 eine sehr gute Wahl ist“, betont Carina Schiestl-Swarovski. „Ich freue mich immer wieder, wenn Menschen aus aller Welt erzählen, wie sie dank ihres SLC beeindruckende Entdeckungen gemacht haben – häufig auch unter widrigsten Bedingungen.“ Dank kontrastreicher Bilder ist das SLC 42 die beste Wahl für detaillierte Naturbeobachtungen. Egal, ob ein Leopard, der in der Savanne im Gras lauert oder Tiere in der einbrechenden Abenddämmerung genauer betrachtet werden sollen. Seine kompakte Form ist zudem bei Touren mit großem Gepäck von Vorteil und garantiert selbst bei längeren Erkundungen optimalen Trage- und Beobachtungskomfort. Zur Wahl stehen das SLC 8×42 sowie das SLC 10×42 – zwei robuste und vielseitige Ferngläser, die höchste optische Qualität mit bestem Bedienkomfort vereinen.

SLC 56 – Das Fernglas ohne Kompromisse

Die Ferngläser der SLC 56-Reihe bieten ein komplett neues und bahnbrechendes optisches System, das selbst unter schwierigsten Bedingungen exzellente Leistungen garantiert. Sowohl das SLC 8×56 als auch das SLC 10×56 punktet vor allem bei der Beobachtung in der Dämmerung und in der Nacht. Mit dem SLC 8×56 können sogar Details bei Eulen, Ziegenmelkern und Tagschläfern zur späten Stunde betrachtet werden. Aber auch Naturliebhaber, die in sehr weiten Landschaften wie Steppen oder Wüsten unterwegs sind und weit entfernte Tiere oder Vögel beobachten, zählen auf das SLC 15×56. Es ist wie dafür geschaffen, Greifvögel in der Prärie oder einen Schwarm mit Wasservögeln genauer zu studieren. Dieses Fernglas zeigt wichtige Details, die bislang verborgen blieben. Dank der erweiterten Griffmulden sind die SLC 56 Ferngläser ergonomisch bestens für längere Beobachtungen geeignet und überzeugen sowohl in der Nacht als auch über weite Entfernungen mit perfekter Stabilität.

Änderungen vorbehalten. (www.swarovskioptik.com)

Produktneuheiten 10 / 2013

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden