Samsung Digitalkameras ST700, PL120 und PL170

2View, die Fotografie mit dem doppelten Display, geht in die nächste Runde. Mit den Modellen ST700, PL120 und PL170 weitet Samsung sein 2009 erstmals vorgestelltes Konzept für einen breiten Nutzerkreis deutlich aus. Gemeinsam steht das brandneue Terzett mit je einem Display auf Vorder- und Rückseite für doppelten Fotospaß. Ob lustiges Selbstporträt oder träumerische Landschaft, mit den neuen 2View-Kameras mit 26 Millimeter Weitwinkel gelingt immer ein spektakuläres Bild. Samsungs innovativer Ansatz der Fotografie mit zwei Displays hat weltweit große Anerkennung gefunden und ist bis heute konkurrenzlos. Denn 2View bedeutet: Ganz einfach den schönsten Moment festhalten und dank der 2View-Technologie auch selber vor der Kamera daran teilhaben. Ein zusätzliches Display auf der Vorderseite lässt perfekte Selbstporträts spielend einfach entstehen.

Die Samsung ST700 und der Sinn für das Schöne

Wer Schönes fotografiert, dem kann auch das Erscheinungsbild seiner Kamera nicht gleichgültig sein. Die Samsung ST700 ist das Premiummodell der 2View-Serie. In dem stilvollen Korpus mit fließenden Formen der schmalen Digitalkamera verbergen sich kraftvolle 16 Megapixel, ein starker 5-fach-Zoom und 26 Millimeter Weitwinkel. Den Front-Bildschirm der 2View-Kamera hat Samsung in bisher einmaligem 4,6-Zentimeter-Format großzügig bemessen. Selbstporträts sind vor der Kamera exakt zu kontrollieren und gelingen mit Leichtigkeit – egal ob als Pärchen im Couple-Shot oder im Kindermodus mit lachendem Clown, der die Kleinsten zum Lächeln bringt.

So einfach die Bedienung auf der Vorderseite der Kamera, so einfach gestaltet sich auch die Menüführung auf dem Touchscreen. „Smart Access“, das neue Bedienkonzept von Samsung, macht die Handhabung der ST700 so einfach und intuitiv wie die eines Smartphones. Dem Fotografen präsentieren sich leicht erkennbare Symbole im App-Stil, die auf dem 7,6 Zentimeter großen Touchscreen auf der Kamera-Rückseite komfortabel mit leichtem Fingerdruck aktiviert werden. Ganz unkompliziert wird so zwischen unterschiedlichen Einstellungen gewechselt.

Der Spaßfaktor stimmt: Die Samsung PL120 und PL170

Schon die Ausstattung ist die reinste Freude: Mit 16 (PL170) beziehungsweise 14 Megapixeln (PL120), 5-fach optischem Zoom und 26 Millimeter Weitwinkel sind die beiden neuen Modelle der 2View-Kameraserie von Samsung für alle Foto-Situationen bestens gerüstet. Über das zweite, 3,8 Zentimeter große Display auf der Vorderseite der Kamera kann der Fotograf alle Motive und auch den Selbstauslöser immer fest im Blick behalten. So gelingen hochwertige Bildergebnisse, die begeistern.

Samsung 2Views beweisen filmerisches Talent

Alle drei neuen 2View-Kameras halten Bewegtes mit 720p in HD-Qualität fest. Für Kreative bieten Linseneffekte von Lomo über Fischauge, Miniaturansicht und Vignette variationsreiche Spielarten zur unterhaltsamen Fotogestaltung. „Magic Frame“ stellt als Rahmengestaltungs-Programm Linien, Rahmen- und Schattenelemente in jedem Format zur Verfügung, die fantasievoll mit aufgenommenen Bildern verbunden werden können. Alles in allem ein rundum gelungenes Ausstattungspaket für alle, denen Fotografieren einfach Spaß macht.

„Mit unserer 2View-Technologie hat die Digitalfotografie neue anregende Impulse gewonnen“, so Hans Wienands, Senior Vice President bei Samsung Deutschland. „Die jüngsten drei Modelle unserer Serie zeigen, dass wir das 2View-Konzept konsequent weiterverfolgen und weiterentwickeln.“

Die Samsung 2View-Kamera ST700 ist ab März 2011 in den Farben Silber, Schwarz und Violett erhältlich. Die beiden Modelle PL120 und PL170 werden ebenfalls ab März 2011 in den Farbvarianten Schwarz, Silber, Violett und Pink verfügbar sein. (www.samsungcamera.de)

Produktneuheiten 01 / 2011

109 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden