Samsung DualView-Kamera DV300F

Samsung erweitert seine beliebte Kameraserie mit zusätzlichem Frontdisplay durch ein Modell mit integriertem WiFi.

Hochwertige Porträts und witzige Profilbilder haben in der Social Network Generation Hochkonjunktur. Samsung hat die richtige Kamera dafür – mit zusätzlichem Front-Display! Ihr hochwertiger CMOS-Bildsensor, eine extreme Lichtstärke von F2.5 sowie die beiden großen Displays sorgen für vollendete Bildqualität. Über eine Kamera-interne WiFi-Schnittstelle gelangen Schnappschüsse und Videos kabellos, schnell und unkompliziert sofort zu Facebook oder YouTube ins Netz.

Samsung setzt mit der DV300F den Erfolg seiner Frontdisplay-Technologie mit weiterentwickelter DualView-Fotografie fort. Die neue DV300F macht es einfacher als je zuvor, genau den richtigen Moment zu erfassen und diesen, dank integrierter WiFi-Technologie, sofort mit anderen zu teilen.

Mit im Bild

16 Megapixel, 5-fach optischer Zoom und 25 Millimeter Weitwinkel bringen alle nahen und weiter entfernten Motive sicher und in hoher Qualität auf‘s Bild. Die hochwertig verarbeitete Kamera im makellos abgerundeten, schlanken Design sorgt dafür, dass dabei der Fotograf auch vor der Kamera eine Rolle spielt: Auf dem fast vier Zentimeter großen, zusätzlichem Front-Display kann er selbst vor der Kamera genau feststellen, ob die Aufnahme perfekt arrangiert ist. Von dieser Position aus ist auch der Selbstauslöser bequem zu verfolgen und der Kindermodus fesselt mit lustigen Animationen im Auslösemoment selbst die Aufmerksamkeit der Kleinsten – das schafft entspannte Aufnahmesituationen und gelungene Bildergebnisse.

Mit integriertem WiFi schnell verknüpft

Über ein Kamera-internes WiFi-Modul lädt die DV300F bei WiFi-Verbindung Bilder und Videos komfortabel und kabellos gleich nach der Aufnahme in Soziale Netzwerke wie Facebook, Flickr, Picasa oder YouTube hoch. Auf der microSD-Speicherkarte gesammelte Fotos werden kabellos auf den heimischen PC transferiert, wo sie sofort betrachtet oder bearbeitet werden können. Liebevoll aufgenommene Bilder und Videos gehen nicht mehr verloren, auch wenn die Kamera einmal baden geht. Samsung Cloud-Services sorgen in Verbindung mit der unternehmenseigenen AllShare-Technologie und Microsoft Sky Drive dafür, dass Aufnahmen im selben Moment gespeichert und mit anderen geteilt werden können.

Kreative Fotogestaltung und Spaß-Fotos mit der DV300F

Die Aufnahmen der Samsung DV300F werden mit vielseitigen Features und besonderen Effekten individuell und kreativ gestaltet. Magic Frame stellt dazu 12 verschiedene Rahmen und Hintergrund-Vorlagen bereit. Mit der Picture-in-Picture-Funktion lässt sich ein Bild in ein anderes oder auch in einen Video-Clip integrieren. Die Split Shot-Funktion zerlegt Fotos in drei einzelne Bilder und erlaubt so kreative Kompositionen. Mit Funny Face und Artistic Brush werden komische oder künstlerische Effekte erzielt. Auch Fotos anderer Kameras lassen sich in der DV300F integrieren. Bei Video-Aufnahmen sorgt Motion Foto in Hollywood-Manier für dramatische Effekte: So kann bei der Aufnahme die Umgebung „eingefroren“ werden. Wenn zum Beispiel ein Freund im Park zum Sprung ansetzt, erstarren alle anderen bewegungslos und die einzige Bewegung im Bild wird zum grandios inszenierten Höhepunkt der Aufnahme. Diese schnellen, kreativen und witzigen Bearbeitungsmöglichkeiten der Aufnahmen direkt über das Kameradisplay machen Spaß und sorgen, einmal hochgeladen, für besonders viele „Likes“ in der Community.

Die Samsung DV300F ist ab März 2012 in Schwarz, Rot und Blau im Handel verfügbar.

Produktneuheiten 01 / 2012

39 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden