Samsung – Kompakte Systemkamera GALAXY NX mit 3G-/LTE-Anbindung

Samsung – Kompakte Systemkamera GALAXY NX mit 3G-/LTE-Anbindung - Front
Kommunikation wird immer visueller und Fotos und Videos werden in unserem täglichen Leben immer wichtiger: Bilder miteinander zu teilen ist heute schon zentraler Bestandteil des Alltags vieler Menschen. Fotoenthusiasten, die ihre Individualität gerne durch tolle und hochwertige Fotos ausdrücken, finden in der Samsung kompakten Systemkamera GALAXY NX genau das richtige Produkt: Mit ihrem 20,3-Megapixel-APC-C-CMOS-Sensor bietet sie herausragende Bildqualität und innovative Netzwerkfeatures zum unmittelbaren Teilen von Fotos und Videos.

Menschen konsumieren jeden Tag unzählige Bilder: im Fernsehen, in Zeitschriften oder am Computer. „Bilder halten Momente fest: Sie machen sie erlebbar und transportieren Emotionen. Und sie bieten die Möglichkeit, die schönsten Augenblicke miteinander zu teilen. Daher ist die neue Samsung GALAXY NX die perfekte Wahl für Fotoenthusiasten, die ihre Bilder gerne direkt über das Internet verbreiten“, erklärt Andreas Wahlich, Head of Product Marketing im Bereich Digital Imaging bei Samsung Electronics GmbH. Als hochwertige Systemkamera der preisgekrönten NX-Serie befriedigt sie einerseits die Anforderungen an eine hohe Bildqualität. Mit dem Android 4.2-Betriebssystem und ihrer Internetanbindung über Wi-Fi, 3G oder LTE erfüllt die GALAXY NX andererseits den Wunsch der Nutzer nach permanenter Vernetzung.

Herausragende Bildqualität

Samsung – Kompakte Systemkamera GALAXY NX mit 3G-/LTE-Anbindung - Top
Für die überragenden Bilder der Samsung GALAXY NX sind der 20,3-Megapixel-APS-C-Sensor und der neu entwickelte DRIMe IV-Bildprozessor zuständig, der Foto- und Videoaufnahmen brillant und zügig verarbeitet sowie eine verbesserte Farbwiedergabe und Rauschunterdrückung garantiert. Der blitzschnelle Hybrid-Autofokus sorgt währenddessen dafür, dass Fotografen selbst rasante Sportszenen gestochen scharf festhalten können. Die Technologie vereint die Schnelligkeit des Phasendetektion-Autofokus mit der maximalen Präzision eines Kontrast-AF: Bei der kleinsten Verschlusszeit von 1/6000 Sekunden und 8,6 Bildern pro Sekunde gehen selbst minimale Bewegungen nicht verloren.

Smart Camera 2.0: Fotos und Videos komfortabel bearbeiten und teilen

Mit den Konnektivitätsfeatures der Samsung Smart Camera 2.0 GALAXY NX können Nutzer die Fotos sofort mit ihren Liebsten teilen. Über 3G bzw. LTE sind sie überall und immer online und können die schönsten Fotos direkt in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Fotoplattformen wie Instagram online stellen. Die smarte „Photo Suggest“-Funktion hilft Fotografen dabei, die Besonderheiten vieler berühmter Orte einzufangen: Basierend auf Standortinformationen versorgt die App den Nutzer mit Empfehlungen und Tipps aus einer Online-Datenbank, wo er an einem bestimmten Ort die schönsten Motive findet.

Durch ihr Android 4.2-Betriebssystem und das vorinstallierte „Kamerastudio“ können Nutzer ihre bevorzugten Kameramodi und Kamera-Apps genau nach ihren Vorstellungen anpassen. Der riesige 4,8-Zoll-LCD-Bildschirm ermöglicht dabei eine äußerst komfortable Handhabung. Zusätzlich erlaubt der „Smart Modus 2.0“ es, den Fotos einen künstlerischen Touch zu verleihen, zum Beispiel durch Doppel- oder Langzeitbelichtung: Im Smart Modus wählt die GALAXY NX automatisch die passenden Einstellungen für über 30 verschiedene Fotosituationen und Effekte wie „Landschaftsaufnahme“, „Dämmerung“ oder „Feuerwerk“.

Samsung – Kompakte Systemkamera GALAXY NX mit 3G-/LTE-Anbindung - Back
Auch innovative Fotomodi wie der „Drama Shot“ oder „Sound & Shot“, sind mit von der Partie. So lassen sich Bildstrecken von bewegten Motiven ganz einfach zu einem dynamischen Action-Foto zusammenfügen oder Urlaubsfotos mit einem persönlichen Audio-Gruß versehen. Die Bildverwaltungs-App „Story Album“ generiert auf Wunsch ein ganzes Fotoalbum aus einer Bildstrecke und erzählt auf kreative Weise die Geschichte eines besonderen Ereignisses wie einer Hochzeit.

Smart Camera 2.0-Funktionen wie Auto-Share und Mobile-Link sorgen für reibungslose Kommunikation mit anderen Geräten: Der Remote Viewfinder erlaubt beispielswiese die Bedienung und das Auslösen der Kamera mit dem Smartphone. Über den Smart Link Button werden Aufnahmen jetzt noch einfacher mit nur einem Klick mit Freunden und Familie in sozialen Netzwerken geteilt. Alternativ können die Bilder und Videos per E-Mail verschickt oder in der Cloud gesichert werden.

Samsung NX: vielfältiges Zubehör für verschiedenste Foto- und Videosituationen

Die Samsung GALAXY NX ist das neueste Modell der innovativen NX-Systemkameraserie. Für das System sind 13 separat erhältliche Objektive für unterschiedlichste Bildszenarien verfügbar: Vom kompakten Fisheye über Premium-Porträt- bis zu Zoom-Objektiven sind NX-Nutzer flexibel und für jede Situation gerüstet. Auch beeindruckende 3D-Aufnahmen sind mit dem Samsung 45mm F1,8 2D/3D-Objektiv möglich. Seit 2010 wurde das NX-System zu einer vollständigen Systemkamerafamilie mit umfangreichem Zubehör wie Mikrofonen, Aufsteckblitzen, GPS-Modulen und Objektivfiltern aufgebaut.

Die Samsung GALAXY NX ist ab August 2013 im deutschen Handel erhältlich.

Änderungen vorbehalten. (www.samsung.de)

Produktneuheiten 06 / 2013

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden