Samsung – drei neue Kompaktkameras mit WB35F, WB50F und WB350F für smarte Fotoerlebnisse

Samsung WB350F
Es liegt in der Natur des Menschen, schöne Augenblicke in brillanten Fotos festhalten und mit anderen teilen zu wollen. Mit der neuen WB35F, der WB50F und der WB350F stellt Samsung jetzt drei Kameras der Kompaktklasse vor, die neben beeindruckender Bildqualität dank Wi-Fi- und NFC-Technologie eine Vielzahl von Übertragungsmöglichkeiten bieten. Dabei erlauben intelligente Smart Modi auch ungeübten Nutzern, Bilder aufzunehmen, die durch ihre Farbfülle und Detailtreue überzeugen.

Wie alle neuen Kameras der Samsung Smart Camera 3.0 Generation verfügen auch die WB35F, WB50F und die WB350F über NFC- und Wi-Fi-Technologie. Damit überzeugen sie nicht nur durch einfachste Bedienung und brillante Fotos, sondern auch durch komfortable Vernetzungsfunktionen. So lassen sich beispielsweise über die Funktion Tag & Go Bilder durch eine kurze Berührung auf andere kompatible Geräte übertragen: Einfach die Kamera an ein NFC-fähiges Gerät wie Smartphone oder Tablet halten, und in Sekundenschnelle werden Fotos oder auch Videos übertragen – ohne Netzwerkeinstellungen an beiden Geräten vornehmen zu müssen. Die Photo Beam-Funktion überträgt Bilder, die auf dem Kamera-Display angezeigt werden, automatisch auf ein verbundenes Smartphone. AutoShare hingegen speichert alle Fotos direkt nach der Aufnahme auf dem Mobiltelefon. Sollen nur bestimmte Fotos übertragen werden, so lassen sich die gewünschten Bilder über MobileLink kinderleicht auswählen.

Zusätzlich können Fotografen ihre Fotos direkt nach der Aufnahme per Wi-Fi unmittelbar in ihrer Dropbox hochladen. Mit Remote View Finder fungiert das Smartphone als externer Auslöser für die Kamera. Sogar verschiedene Aufnahmeeinstellungen können so direkt vom Smartphone aus gesteuert werden, damit auch Gruppenaufnahmen perfekt gelingen.

Smarte Features für gelungene Fotos und Videos

Mit den Samsung Smart Modi erzielen auch weniger geübte Fotografen hochwertige Aufnahmen: Für ausgewählte Szenarien wie beispielsweise „Sonnenuntergang“, „Feuerwerk“ oder „Action Freeze“ stellt die Kamera Blenden-, ISO- und Verschlusszeiten automatisch ein, sodass Nutzer stets das beste Bildergebnis erhalten. Die Smart Auto Funktion wählt nach Analyse von Lichtverhältnisse, Umgebung und Motiv den richtigen Modus für die jeweilige Situation sogar automatisch aus, sodass keine Vorkenntnisse nötig sind, um tolle Bildergebnisse zu erzielen.

Samsung Smart Camera WB350F: elegantes Retrodesign und leistungsstarker Zoom

Samsung WB350F
Im schlanken Gehäuse der WB350F im hochwertigen Retro-Look verbirgt sich ein leistungsstarker 16-Megapixel-BSI-CMOS-Sensor. Dank des 21-fachen Zooms, des 23-mm-Weitwinkelobjektivs und optischer Bildstabilisation (OIS) lassen sich auch entfernte Motive in ihrer Detailfülle festhalten und mit anderen teilen. Videos zeichnet die WB350F in Full HD-Qualität bei 30 Bildern pro Sekunde auf. Mit der Baby Monitoring-Funktion übernimmt die WB350F zudem die Aufgaben eines klassischen Babyfons: Das Kameramikrofon überträgt per Wi-Fi Geräusche aus dem Kinderzimmer auf ein Smartphone, sodass Eltern keine zusätzlichen Geräte benötigen, um ihr Baby auch im Raum nebenan sicher zu wissen. Die Samsung WB350F wird in den Farben Schwarz, Weiß, Rot, Braun und Blau erhältlich sein.

Samsung Smart Camera WB50F: stylishe Kompakte mit Soft Blitz

Samsung WB50F
Äußerlich überzeugt die Samsung WB50F durch ihr schlankes Design in griffiger Lederoptik, bei den inneren Werten punkten sie mit einem 16-Megapixel-CCD-Sensor, einem 12-fachen optischen Zoom und optischer Bildstabilisation (OIS). Der Soft Blitz sorgt für natürlich ausgeleuchtete Fotos mit leuchtenden Farben auch bei weniger günstigen Lichtverhältnissen. Die Samsung WB50F wird in den Farben Schwarz, Weiß und Rot erhältlich sein.

Samsung Smart Camera WB35F: hervorragende Bildqualität im kompakten Format

Samsung WB35F
Die Samsung WB35F wurde für ambitionierte Fotoenthusiasten entwickelt, die ein Einsteigergerät suchen, ohne dabei auf exzellente Bildqualität zu verzichten. Mit ihrem 12-fachen optischen Zoom und dem 16-Megapixel-CCD-Sensor fängt die WB35F gestochen scharfe Fotos in lebhaften Farben ein. Optische Bildstabilisation (OIS) reduziert Verwacklungen in den Fotos. Auf dem in der Diagonale 6,75 Zentimeter (2,7 Zoll) messenden QVGA-LCD-Display können Nutzer ihre Aufnahmen komfortabel betrachten, bearbeiten und ihre Erlebnisse mit Freunden und Familie teilen. Die Samsung WB35F wird in den Farben Schwarz, Weiß, Rot und Purpur erhältlich sein.

Änderungen vorbehalten. (www.samsung.de)

Produktneuheiten 01 / 2014

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden