Samsung Smart Camera WB250F mit BSI CMOS Bildsensor und 18-fach optischem Zoom

Samsung Smart Camera WB250F mit BSI CMOS Bildsensor und 18-fach optischem Zoom - Front
Die Kompaktkamera WB250F von Samsung überzeugt durch einen leistungsstarken BSI CMOS Sensor mit 14,2 Megapixeln und holt selbst kleine Details dank 18-fachem Zoom im Großformat vor die Linse. Als Smart Camera 2.0 verfügt die WB250F zudem über Wi-Fi-Konnektivität und ermöglicht dadurch ganz einfach das Teilen und Speichern von Aufnahmen.

Ob Urlaube, Partys oder die Momentaufnahme – es gibt viele Ereignisse, die wir gerne für die Ewigkeit festhalten, nicht zuletzt um sie mit Freunden und Familie zu teilen. Mit der neuen Samsung WB250F ist dies nun im Handumdrehen möglich, denn der 14,2 Megapixel BSI CMOS Sensor garantiert brillante, detailgetreue Bilder in bester Qualität. Auch kleine Sensationen kommen dank des 18-fachen Zooms ganz groß raus – dank Dual Capture ist es sogar möglich, Fotos und Videos gleichzeitig festzuhalten.

Smarte Kamera für vielfältige Situationen

Samsung Smart Camera WB250F mit BSI CMOS Bildsensor und 18-fach optischem Zoom - Front Right
Um das Fotografieren für Jedermann zu einem Erlebnis zu machen, bietet das Menü der Kompaktkamera verschiedene Auto-Funktionen wie etwa die Serienbildaufnahme, Landschaft, Panorama, Makro oder auch Best Face. Mit ihrem 24-mm-Weitwinkel-Objektiv passt sich die Kamera optimal den Anforderungen des Fotografen an und wählt automatisch die entsprechenden Einstellungen für die gewünschten Motive. Neben brillanten Bildern lassen sich mit der WB250F auch Videos in einer Auflösung von 1.920 × 1.080 Pixeln, und damit in bester HD-Qualität, aufnehmen. Ob kurzer Clip oder lange Sequenzen – der Speicher der WB250F lässt sich mit einer SDXC-Karte auf bis zu 64 GB erweitern und bietet so ausreichend kreativen Speicherplatz.

Neues Line-up: Smart Camera 2.0

Samsung Smart Camera WB250F mit BSI CMOS Bildsensor und 18-fach optischem Zoom - Back
Die WB250F gehört zu Samsungs neuem Line-up der Smart Cameras 2.0, die auf der diesjährigen CES in Las Vegas erstmals vorgestellt wurden. Wi-Fi-Konnektivität gehört hier zum Standard, zudem punktet die WB250F, die dem Fotografen eine Vielzahl an innovativen Anwendungen bietet, durch einfachere Bedienung und kinderleicht einsetzbare Netzwerkfunktionen. So ist die Steuerung nicht nur über die Bedienknöpfe, sondern ebenfalls über das 7,5 cm große Touch Display möglich. Über Wi-Fi Direct lassen sich die Bilder auch ohne WLAN-Hotspot auf einen PC oder ein Tablet übertragen, auf dem Fernseher sind die Inhalte per TV-Link zu betrachten. Über die Smart-Link-Taste lässt sich die Wi-Fi-Funktion mit nur einem Knopfdruck aktivieren, um beispielsweise Urlaubsbilder komfortabel per E-Mail zu versenden oder in verschiedenen Cloud-Anwendungen wie Dropbox zu speichern.

Die WB250F ist ab sofort in den Farben Weiß, Grau und Kobalt schwarz im Handel erhältlich.

Änderungen vorbehalten. (www.samsung.de)

Produktneuheiten 02 / 2013

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden