Samsung Standardzoom 18-55 Millimeter

Samsung NX20 mit 18-55mm Objektiv Bildgalerie betrachten Samsung NX20 mit 18-55mm Objektiv

Pünktlich zum Launch der weltweit ersten Systemkameras mit integriertem Wi-Fi bringt Samsung Digital Imaging ein neues Standardzoom Objektiv mit 18 bis 55 Millimetern Brennweite, einer Lichtstärke von F3.5 bis F5.6 und optischer Bildstabilisation auf den Markt.

Das neue Standardzoom Objektiv eignet sich für vielfältige Einsatzmöglichkeiten vom Porträt bis zur Landschaftsaufnahme. Es ist mit einem soliden, aus Metall gefertigten Objektivanschluss ausgestattet, der Stabilität bietet und die Handhabung im Gebrauch optimiert. Präziser konzipierte Zoom- und Fokusringe ermöglichen noch sensiblere Einstellungen und noch höhere Abbildungsleistungen. Bildränder und Motivsäume werden in verbesserter Bildqualität dargestellt.

Der Allrounder bietet eine Lichtstärke von F3.5 bis F5.6 und verfügt über einen optischen Bildstabilisator und i-Function. Damit werden Einstellungen wie Blende, Verschlusszeit, ISO sowie Szeneprogramme über den i-Function-Knopf direkt am Objektiv ausgewählt und nach Bedarf am Objektiv feinjustiert. Auch der Wechsel zwischen automatischem und manuellem Autofokus erfolgt schnell und sicher unmittelbar am Objektiv.

Die neuen Wi-Fi-Systemkameras NX20 sowie die NX210 werden mit dem Nachfolgermodell des 18-55 mm II F3.5-5.6 Objektivs ausgestattet und liefern damit optimale Foto-Ergebnisse auf hohem Niveau.

Das 18-55 Millimeter-Objektiv ist ab Mai zum Preis im Handel verfügbar.

Samsung bietet dem kreativen Landschafts-, Sport-, Portrait und Makrofotografen aktuell insgesamt neun verschiedene Wechselobjektive mit i-Function für die NX-Serie an. (www.samsungcamera.de)

Produktneuheiten 04 / 2012

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden