SanDisk Flashspeicherkarte Extreme III 8-Gigabyte (GB)1 SDHC (SD High-Capacity), Lesegerät MicroMate SDHC

Höhere Kapazität und schnellere Übertragungsgeschwindigkeiten sind die Hauptvorteile der SanDisk Extreme III 8-Gigabyte (GB)1 SDHC (SD High-Capacity) Flashspeicherkarte, die von SanDisk vorgestellt wurde. Die 8 GB SDHC-Karte gibt es zusammen mit dem SanDisk MicroMate USB 2.0 Reader - die ideale Lösung zum Aufnehmen, Speichern und Übertragen von Bildern. Mit der 8 GB SanDisk Extreme III SDHC-Karte können über 4.000 hoch auflösende Bilder oder bis zu 16 Stunden MPEG4 Video2 gespeichert werden. Die Karte hat eine Lese-/Schreibgeschwindigkeit von 20 MB pro Sekunde und sorgt so für schnelle Downloads auf den Computer. Das SDHC-Format ist für Kapazitäten über 2 GB konzipiert. Die Geräte müssen jedoch für den Einsatz von SDHC-Speicherkarten SDHC-kompatibel sein. Für Videoanwendungen haben die SanDisk Extreme III SDHC-Karten ein Speed-Rating der Klasse 6, die höchste verfügbare SDA-Klasse, die eine konstante Datenübertragungsrate von mindestens 6MB/Sekunde garantiert. Sämtliche SanDisk Extreme III Karten sind für eine einheitliche Datenübertragung mit der ESP-Technologie ausgestattet und verfügen über die RescuePRO Software zur Wiederherstellung irrtümlich gelöschter Dateien und Bilder. Die Karten wurden für Einsätze in extremen Temperaturen (-25 bis 85 Grad Celsius) und Höhen sowie für weitere anspruchsvolle Anforderungen entwickelt. SanDisks ultra-mobiles MicroMate SDHC-Lesegerät ermöglicht eine schnelle Übertragung der Bilder von der SDHC-Karte auf einen PC. Der Leser ist für Standard-SD- und SDHC-Flashspeicherkarten geeignet und ist als kostenloses Extra in jedem 8 GB SanDisk Extreme III-SDHC-Kartenpaket enthalten (www.sandisk.de).
 

Produktneuheiten 11 / 2007

29 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden