Sanyo Camcorder Xacti Digital Movie Kamera CG9

In der kleinen, 180g leichten Xacti Digital Movie Kamera CG9 von Sanyo sind alle Komponenten integriert, die einen einfachen Start in die Welt des digitalen Filmens und Photographierens ermöglichen: VGA Videofunktion, 9,1 Megapixel CMOS Sensor für Photos, 2,5 Zoll großer, schwenkbarer Monitor, 5-fach optischer Zoom (Brennweitenbereich 6,8-34 mm), vielfältige Automatikfunktionen und eine kinderleichte Bedienung. Der Sanyo SD-Camcorder nutzt dabei die effiziente MPEG-4 AVC/H.264 Kodierung zur Videokompression und sorgt, trotz seiner geringen Abmessungen von 73,8 x 101 x 38,6 mm, für höchste Videoqualität. Denn mit diesem Komprimierungsformat lassen sich Filme mit gleicher Auflösung in Dateien speichern, die nur den halben Platz benötigen. Auf eine 16 GB SD-Karte passen so in voller Auflösung bis zu 6 Stunden Filmaufnahme. Anwender, die Text oder kleine Motive, wie Blumen und Insekten, formatfüllend ablichten wollen, können mit dem Makromodus Objekte bei einer Entfernung von nur 1 cm aufnehmen. Der digitale Bildstabilisator wirkt Verwacklungsgefahr entgegen. Mit der manuell einstellbaren Lichtempfindlichkeit bis ISO 1.600 sind auch ungünstige Lichtverhältnisse kein Problem. Per USB 2.0 ist die Kamera an jeden Computer anschließbar und der Datentransfer in Sekundenschnelle durchgeführt. Der Lithium-Ionen-Akku ermöglicht 70 Minuten Videoaufnahme oder 195 Photos, die entweder auf dem integrierten 40 MB Flashspeicher oder auf SD-Karte gespeichert werden (www.sanyo.de).
 

Produktneuheiten 05 / 2008

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden