Sanyo Xacti Digital Movie HD700

Das jüngste Mitglied der HD-Familie von Sanyo, die Xacti Digital Movie HD700, nimmt Filme in der "High Definition"-Auflösung von 720p (1.280 x 720 Bildpunkte) auf und macht Photos mit 7,1 Megapixel. Die Kamera bietet einfache Bedienung, hat die Maße (73 x 35 x 109 mm) und ein Gewicht von nur 214 g. Dank neuester Technik wird der Stromverbrauch des SD-Camcorders minimiert und der leistungsstarke Lithium-Ionen-Akku versorgt die Kamera im Aufnahmemodus bis zu 80 Minuten mit Energie. Mit der Videocodierung im MPEG-4 AVC/H.264 Format wird die Datei bei gleichbleibender Filmqualität nur halb so groß wie bei herkömmlicher Komprimierung. So passen fast zwei Stunden Filmaufnahmen in HD-Qualität (720p) auf eine 8 GB SD-Speicherkarte. Filmanfänger können sich mit dem "Simple"-Modus ganz auf ihre Ideen konzentrieren, denn die Kamera stellt sich automatisch ein. Verwacklungen werden mit Hilfe des digitalen Bildstabilisators korrigiert und per "Dual Shot"-Funktion können Photos auch während der Filmaufnahmen gemacht werden. Die Lichtempfindlichkeit von bis zu ISO 3.200 ermöglicht bei wenig Licht klare Aufnahmen. Den Überblick aus jeder Position behält man mit dem 2,7 Zoll großen, bis zu 285 Grad schwenkbaren LCD-Monitor im 16:9 Form (www.sanyo.de).
 

Produktneuheiten 01 / 2008

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden