Maco Photo Products Schwarzweißfilm Rollei Advanced TP "V1", Entwickler Rollei Low Contrast (RLC), Entwickler Rollei ATP

Der Schwarzweißspezialist Maco Photo Products präsentiert den Rollei Advanced TP "V1". Dieser ist kein Mikrofilm, sondern abweichend von den bewährten Gigabit- und Spur-Produkten ein echter KodakTM Technical Pan Nachfolger. Bisher wurde der Bereich der wissenschaftlichen Photographie durch Kodak mit dem Technical Pan bedient. Die durch dessen Produktionseinstellung entstandene Lücke wird durch den Rollei ATP "V1" geschlossen. Der Rollei ATP "V1" ist ein extrem hoch auflösender Schwarzweißfeinstkornfilm. Er hat eine Nennempfindlichkeit von ISO 32. Er zeichnet sich durch feinstes Korn, hohe Schärfe und Kontrastvariabilität aus. Durch die Wahl entsprechender Entwickler kann der Rollei ATP "V1" sowohl für die bildmäßige Photographie als auch als Dokumentenfilm zur Erstellung von Reproduktionen, Schriften oder Titeldias, in der Photomikro-, Astrophoto-, Solarphotographie und beim Einsatz von "photographic electrophoretic gels" und Laser Recording genutzt werden. Rolleifilm empfiehlt die Hochleistungsentwickler Rollei Low Contrast (RLC) bis ISO 20 und den neuen Rollei ATP Entwickler bis ISO 40. Der Film wird als 135-mm Kleinbildpatrone und 30 m Langfilm 35 mm angeboten. Der ATP Entwickler wird in 50 ml Flaschen (Ergiebigkeit 3 Filme) lieferbar sein (www.macodirect.de).
 

Produktneuheiten 11 / 2007

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden