Sigma DP1 Kompaktkamera

Die Sigma DP1 Kompaktkamera ist mit dem 14-Megapixel-Foveon-X3-Direktbildsensor (2.652×1.768×3 Schichten) ausgestattet, der auch in der Sigma SD14 Digital-SLR zum Einsatz kommt. Das 16,6-mm-Objektiv mit einem Weitwinkel-Bildwinkel äquivalent zu einem 28 mm-Objektiv an einer 35 mm-Kamera wurde entwickelt, um die höchstmögliche Bildqualität in Verbindung mit dem Vollfarben-Direktbildsensor zu erzielen. Die Sigma DP1 ist mit einem großen 2,5 Zoll-TFT-LCD-Monitor ausgestattet, der eine 100 Prozent Bildvorschau bietet, um die Kontrolle des Bildaufbaus, die Fokussierung und Belichtung schnell und einfach zu ermöglichen. Diese Point-and-Shoot-Kompaktkamera gestattet die Aufzeichnung der Bilddaten im JPEG- und im RAW-Format (X3F) (www.sigma-foto.de).
 

Produktneuheiten 11 / 2006

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden